WDR Westdeutscher Rundfunk

Top Act: WDR 2 Radiokonzert mit Anastacia im Kölner Funkhaus

Köln (ots) - Anastacia ist ein echter Weltstar, ihre Songs wie "I'm Outta Love", "Paid My Dues" und "Left Outside Alone " waren auf der ganzen Welt große Erfolge. Im Mai hat die Sängerin mit der charakteristischen Soulstimme ihr neues Album veröffentlicht. Viele Songs daraus sind vor einem Jahr entstanden, als die Sängerin erneut an Brustkrebs erkrankt war. Doch Anastacia ist eine Kämpferin. Und so gilt sie etwas mehr als ein Jahr nach der Diagnose als geheilt. Kraft und Mut in dieser Zeit hat ihr vor allem die Musik gegeben. Deshalb trägt ihr Album auch den Namen "Resurrection" - übersetzt: "Wiederauferstehung".

Jetzt ist die stimmgewaltige Sängerin wieder da und gibt am 15. Juli ein exklusives WDR 2 Radiokonzert. Anastacia wird erstmals mehrere Songs ihres neuen Albums und natürlich auch die alten Hits mit einer Liveband präsentieren. Ein kleiner Kreis von WDR 2 Hörern kann dabei sein und Anastacia live erleben. Die Karten sind ausschließlich im WDR 2 Programm zu gewinnen. Für alle anderen wird das Konzert aus dem Kleinen Sendesaal im Kölner Funkhaus ab 21.05 Uhr live auf WDR 2 übertragen.

"Wir freuen uns, dass Anastacia für die WDR2 Hörerinnen und Hörer wieder zurück auf die Bühne kommt", sagt Programmchefin Angelica Netz. Im vergangenen Jahr musste Anastacia wegen ihrer zweiten Krebsdiagnose eine geplante Europatournee absagen. Ende des Jahres wird sie mit ihrem neuen Album auf Tour gehen. Ihre Deutschlandtournee führt sie am 10. November auch nach Köln. WDR 2 präsentiert das Konzert im Kölner E-Werk.

Weitere Informationen zum WDR 2 Radiokonzert mit Anastacia gibt es hier: http://www.wdr2.de/musik/anastacia164.html

Fotos zu dieser Meldung bei www.ARD-Foto.de

Pressekontakt:

Uwe-Jens Lindner
WDR Presse und Information
Telefon 0221 220 7123
uwe-jens.lindner@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: