WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen
Samstag, 3. Mai 2014
18.20 bis 18.50 Uhr
Hier und Heute: Platz für gelebte Träume - Im Einklang mit der Natur

Düsseldorf (ots) - Seit mehr als 30 Jahren lebt Andreas Dilthey seinen Traum: Damals, als Student der Architektur, investiert er geerbtes Geld in ein Grundstück auf dem Land in der Nähe von Aachen. Im Laufe der Zeit baut er ein "Paradies" mit Häusern in Lehmbauweise und gründet einen ökologischen Bauernhof. Mit einer Kapelle, einem Ententeich, den Ställen und viel Weidefläche für Ziegen, Esel, Enten und Hühner nennt er sein Reich "Vier Linden".

Aufgewachsen ohne Geldsorgen als Nachfahre einer Textil-Dynastie geht er seinem alternativem Lebensgefühl nach und versorgt sich autark auf seinem Stück Land. Das Gemüse wird selbst angebaut und landet auf dem eigenen Tisch. Ein Kräutergarten ersetzt den Gang zur Apotheke und die Eier kommen aus dem eigenen Hühnerstall.

Um auch jungen Menschen zu zeigen, dass diese Art der Selbstversorgung heutzutage möglich ist, lädt Andreas Dilthey das ganze Jahr über Praktikanten jeweils für mehrere Wochen in seine Dorfgemeinschaft ein, um beim Ernten und bei der Tierzucht zu helfen. So ist auch die 37-jährige Jana Koppert auf den Hof des 20 Jahre älteren Architekten gekommen. Sie bleibt wohl für länger, weil inzwischen Liebe mit im Spiel ist: Jana und Andreas sind ein Paar.

Autor Arnd Güttgemanns hat die naturliebenden Idealisten in ihrem bewohnten "Freilichtmuseum" im Alltag begleitet. Sein Film zeigt, dass es manchen Menschen offenbar gelingt, ihre Träume auch zu leben.

Eine Hier und Heute-Doku von Arnd Güttgemanns

Redaktion Bruni Gebauer

Ein Foto finden Sie unter www.ard-foto.de

Pressekontakt:

Sonja Steinborn, WDR Presse und Information, Regionalfernsehen
0211 8900 506 presse.duesseldorf@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: