WDR Westdeutscher Rundfunk

1LIVE mit 9,7 Millionen Stream-Abrufen erfolgreichster Radio-Sender im Netz

Köln (ots) - Mit 9,7 Millionen Abrufen (Streams) pro Monat ist 1LIVE der erfolgreichste deutsche Radio-Sender im Internet. Diese Daten hat die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (ag.ma) heute erstmals im Rahmen der "ma 2014 IP Audio I" veröffentlicht. Das 1LIVE-Programm wurde demnach im vierten Quartal 2013 monatlich 7,9 Mio. mal im Netz abgerufen. Das digitale Zusatzangebot 1LIVE diggi erzielte im Durchschnitt 1,52 Mio. Abrufe. Die sechs zusätzlich angebotenen 1LIVE Webchannels wurden 150.000 mal im Monat gehört.

1LIVE Programmchef Jochen Rausch: "Über kurz oder lang treffen sich alle Medien im Internet. 1LIVE ist schon da. Die Zahlen belegen, dass sich klassisches Radio wie 1LIVE gegenüber den Internet-Radios sehr gut behauptet. "

Die ag.ma hat die Abrufzahlen von mehr als 150 Programmen analysiert. 1LIVE nahm als erstes ARD-Programm an dieser Auswertung teil. Anders als bei der telefonischen Erhebung der Radionutzung (ma Radio) werden bei der Livestream-Auswertung lediglich technische Daten analysiert. Soziodemografische Angaben wie Alter, Geschlecht, Bildung werden nicht erfasst. Die Zusammenführung beider Meßmethoden wird mittelfristig angestrebt.

Die ag.ma führt auch laufend Telefonumfragen zur Radionutzung durch, deren Ergebnisse zweimal im Jahr veröffentlicht werden. Bei den zuletzt im März 2014 publizierten Daten hatte 1LIVE einen Rekordwert in der Hörergunst erreicht: Danach schalten täglich 4 Millionen Menschen 1LIVE ein.

Fotos unter www.ARD-Foto.de

Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge: presse.WDR.de

Pressekontakt:

Uwe-Jens Lindner
WDR Presse und Information
Telefon 0221 220 7123
uwe-jens.lindner@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: