WDR Westdeutscher Rundfunk

Deutsche Hörbuchpreis 2014: WDR 5 -Feature "Fallbeil für Gänseblümchen" als "Bestes Sachhörbuch" prämiert

2014 (ots) - Das als Hörbuch veröffentliche WDR 5-Feature "Fallbeil für Gänseblümchen" wird mit dem Deutschen Hörbuchpreis in der Kategorie "Bestes Sachhörbuch" ausgezeichnet. Das Feature ist eine O-Ton-Dokumentation des Spionageprozesses gegen Elli Barczatis, Sekretärin des DDR-Ministerpräsidenten, und ihren Geliebten Karl Laurenz, der 1955 mit dem Todesurteil endete. "Die Produktion (vermittelt) einen spannungsvollen Einblick in die politische, ideologische und auch emotionale Stimmungslage der DDR Mitte der 1950er-Jahre.. (Sie) leuchtet nicht nur die Persönlichkeit und Psyche der beiden Angeklagten aus, sondern entlarvt darüber hinaus die schamlose, ideologiekonforme Art der Prozessführung. Die Collage ist ein eindrucksvolles Zeitdokument, spannend und außerordentlich erschütternd," heißt es in Begründung der Jury.

Autor Maximilian Schönherr, Regisseur Nikolai von Koslowski und WDR-Redakteur Thomas Nachtigall, die bereits den Mitschnitt des Stammheim-Prozess gegen die Köpfe der RAF zu einem packenden Drama verdichteten, konnten diesmal auf Bänder der Staatssicherheit der DDR zurückgreifen. Sie dokumentieren das unter Ausschluss der Öffentlichkeit geführte Strafverfahren gegen zwei Liebende, die Opfer des Kalten Krieges wurden. Über mehrere Jahre hatte die Sekretärin des damaligen Ministerpräsidenten der DDR, Otto Grotewohl, Informationen an ihren Geliebten weitergegeben. Der ehemals überzeugte Kommunist hatte sich - enttäuscht von der SED-Diktatur - von der westdeutschen Organisation Gehlen anwerben lassen, aus der später der Bundesnachrichtendienst entstand. Obwohl im nur eintägige Prozess deutlich wurde, dass der Geheimnisverrat vor allem in der Weitergabe von Büroterminen und ZK-Berichten über die schlechte Versorgungslage bestand, verurteilten die Richter die Angeklagten zum Tod durch die Guillotine.

Das Feature wurde am 2.Oktober 2011 in der Reihe WDR 5-Reihe "Dok 5 - Das Feature" gesendet und gewann 2012 den Baseler Featurepreis. Der Deutsche Hörbuchpreis wird am 12. März 2014 im WDR-Funkhaus in Köln verliehen.

Besuchen Sie auch die WDR Presselounge:www.presse.wdr.de

Fotos zu der Meldung finden Sie bei www.ARD-Foto.de

Pressekontakt:

Uwe-Jens Lindner
WDR Presse und Information
Telefon 0221 220 7123
uwe-jens.lindner@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: