WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen: Hier und Heute unterwegs
Der Diamanten-Bluff / Samstag, 30. Juni 2001, 18.20 bis 18.50 Uhr

    Köln (ots) -

    (Wiederholung: Donnerstag, 05. Juli 2001, 13.30 bis 14.00 Uhr)
        
    Hier und Heute unterwegs
    Die WDR Reportage
    
    Der Diamanten-Bluff
    Eine Reportage von Werner Czaschke
    
    Auf dem grauen Kapitalmarkt blüht der Handel mit sogenannten
Anlage-Diamanten. Die Steine sind in der Regel echt, die Anleger
werden trotzdem geprellt. Sie glauben den Zusicherungen der
Telefonverkäufer, die Klunker ließen sich jederzeit wieder mit Gewinn
verkaufen. Tatsächlich aber sind die Diamanten-Börsen Treffpunkt
einer kleinen geschlossenen Gesellschaft. Der Laie bleibt außen vor
und auf seinen Edelsteinen sitzen. Für die Staatsanwälte ist dies ein
"bandenmäßig organisierter Betrug".
    
    Rund 100 Anlagefirmen tummeln sich derzeit bundesweit auf dem
grauen Diamantenmarkt. Jahr für Jahr richten sie Schäden an in
dreistelliger Millionenhöhe.
    
    Fünf Jahre lang hat der Viersener Karl-Heinz Grotelaers mit seinen
Firmen kräftig mitgemischt. Bis er sich dafür entschied,
auszusteigen. Vor der Kamera hat der inzwischen abgeurteilte
Telefon-Händler ausgepackt: "Wer von der Gier gepackt war, bei dem
setzte der Verstand aus."
    
    Werner Czaschke hat in seiner Reportage hinter die Kulissen des
grauen Diamanten-Markts geschaut.
    
    
    Redaktion:      Gerhard Skrobicki
    

ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen:
Elke Kleine-Vehn, WDR-Pressestelle
Funkhaus Düsseldorf
Tel. 02 11/89 00-5 06
Fax: 02 11/89 00-3 09

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: