WDR Westdeutscher Rundfunk

FC Schalke 04 und WDR laden zur großen Pokal-Party ins Parkstadion

    Köln (ots) - Der FC Schalke 04 und die WDR-Hörfunkwellen Eins Live und WDR 2 laden alle Ruhrgebiets-Fußballfans zu einer großen DFB-Pokalfinal-Party ins Gelsenkirchener Parkstadion. Die Party am kommenden Samstag, 26. Mai 2001 startet um 17.00 Uhr und ist bei freiem Eintritt für jene Schalke-Fans gedacht, die nicht mit nach Berlin fahren konnten, um die Knappen dort im Kampf um den DFB-Pokal gegen den 1.FC Union Berlin zu unterstützen. Das Endspiel wird ab 19.30 Uhr im Parkstadion auf zwei Großbildwänden live gezeigt.

    Eins Live und WDR 2 präsentieren rund um das Finalspiel ein Bühnenprogramm zum Aufwärmen mit den Bands Geier Sturzflug, Yamboo und den Komm-mit-Mann's. Durch das Programm führen die WDR 2-Moderatoren Steffi Neu und Kay Hoffmann sowie der Eins Live-Discjockey Ollie Briesch. Auf dem Programm steht auch  ein augenzwinkerndes Schalke-Quiz, mit dem das Wissen der Fans getestet wird. Das partytaugliche Moderatorenteam wird auch einige Schalke-Fans vorstellen, die hinter den diesjährigen Erfolgen der Königsblauen stehen. Und wenn das Finale für den FC Schalke 04 erfolgreich ausgeht, dann wird mit DJ Ollie Briesch bis zum Abwinken weiter gefeiert.

    Voraussichtlicher Programmablauf der Pokalfinal-Party im     Parkstadion:

    17.00 Uhr:    Beginn der Veranstaltung; Begrüßung durch das
                         Moderatoren-Team
                         Steffi Neu und Kay Hoffmann
    17:15 Uhr:    Die Komm-mit-Mann's
    18:00 Uhr:    Gespräch mit Schalke-Fans über die Bundesliga-Saison
    18:15 Uhr:    Geier Sturzflug
    18:45 Uhr:    Das Schalke-Quiz
    19:00 Uhr:    Yamboo
    19:30 Uhr:    Das Finale - Erste Halbzeit
    20:15 Uhr:    Halbzeit-Pause
    20:30 Uhr:    Das Finale - Zweite Halbzeit
    21:15 Uhr:    DJ-Programm mit Olli Briesch

    Natürlich gibt es das Pokal-Endspiel auch im WDR 2-Programm. Die WDR 2 Sportzeit berichtet ab 19.05 bis 22.00 Uhr über die Höhepunkte des Spiels. Auf den Mittelwellen 720 kHz (Langenberg) und 774 (Bonn) ist das Finale in voller Länge live in der WDR 2 Sportzeit Extra ab 19.05 Uhr zu hören. Die WDR 2-Reporter in Berlin sind Sabine Töpperwien und Manfred Breuckmann (siehe dazu gesonderten Programmhinweis vom 22. Mai 2001).


ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Ihre Fragen beantwortet:

Uwe-Jens Lindner
WDR-Pressestelle
Tel.: 0221/2208475

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: