WDR Westdeutscher Rundfunk

Lieber Fidel, Maritas Geschichte - Autor Wilfried Huismann mit Goldendem Gong ausgezeichnet

    Köln (ots) - Für seinen Film "Lieber Fidel, Maritas Geschichte"
ist Regisseur und Autor Wilfried Huismann mit dem Goldenen Gong
ausgezeichnet worden. "Mit seinem großen biographischen Bilderbogen
"Lieber Fidel" über die unglaubliche Geschichte der Ex-Agentin Marita
Lorenz schickte Dokumentarfilmer Wilfried Huismann die ARD-Zuschauer
am Ostermontag durch ein Wechselbad der Gefühle. 90 Minuten
erstklassige Fernseharbeit", so befand die Redaktion der
Programmzeitschrift Gong.
    
    Der Film erzählt die faszinierende und tragische Lebensgeschichte
von Marita Lorenz, der Geliebten Fidel Castros. 1959 lernt die in
Bremen geborene und damals 19jährige den kubanischen Staatschef
kennen. Marita bleibt als Geliebte Castros in Havanna und wird von
ihm schwanger. Nachdem sie ihr Kind durch eine Zwangsabtreibung
verloren hat und auch Fidel das Interesse an ihr verliert, erkennt
die CIA in ihr das ideale Werkzeug, um Castro zu ermorden.
    
    Autor und Regisseur Willi Huismann, dreifacher Grimme-Preisträger,
hat Marita Lorenz auf einer Reise (Frühjahr 2000) in ihre
Vergangenheit mit Fidel Castro begleitet. Entstanden ist ein
dokumentarischer Liebesthriller voller Poesie, in dem sich ein
dramatisches Kapitel Geschichte des 20. Jahrhunderts spiegelt. Der
Film wurde am Ostermontag, 16. April, um 21.45 Uhr im Ersten gesendet
und ist eine Koproduktion von WDR, SWR, Canal+ und Sur Films.
(Redaktion Heribert Blondiau, WDR/Immo Vogel, SWR)
    
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Annette Metzinger
WDR-Pressestelle
Tel. 0221/220-2770

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: