WDR Fernsehen: Bergische Waffel ist das beliebteste Dessert der daheim+unterwegs-Zuschauer

   | 

Düsseldorf (ots) - Die Bergische Waffel ist Nordrhein-Westfalens beliebtester Nachtisch - so sehen das die Zuschauer der Nachmittagssendung daheim+unterwegs (Montag bis Freitag, 16.15 bis 18.00 Uhr im WDR Fernsehen). Insgesamt standen im Wettbewerb "Süßes NRW" zehn Traditionsrezepte wie Milchreis, Armer Ritter und Herrencreme zur Wahl - vorgestellt von zehn Spitzenköchen aus Nordrhein-Westfalen. Jeder von ihnen sollte die bekannten Heimatrezepte modern und frisch interpretieren - zehn Köche, zehn Regionen, zehn Spezialitäten.

Als Sieger ist Philipp Wolter hervorgegangen, Sternekoch aus Wermelskirchen. Seine "Bergische Waffel mit Kirschpralinen" backt er nicht etwa im Waffeleisen, sondern im Ofen. "Sterneküche bedeutet, eine Zutat oder ein Gericht auseinanderzunehmen und wieder neu zusammenzusetzen", sagt der 39-jährige Spitzenkoch, dessen Philosophie auch international mit einem Michelin-Stern und 17 Punkten im Gault Millau gewürdigt wird.

Am Mittwoch, 30. Januar 2013, backt Philipp Wolter seine Variation der Bergischen Waffel live in der Sendung daheim+unterwegs, ab 16:15 Uhr im WDR Fernsehen. Das Sieger-Rezept sowie die anderen neun Desserts finden Sie zum Nachlesen und Nachmachen auf www.daheimundunterwegs.de

Redaktion: Gabriele Spitzer

Pressekontakt:

Angela Kappen, Sonja Steinborn
WDR Presse und Information
Presse Regionalfernsehen
Funkhaus Düsseldorf 
Telefon 0211/8900-506
presse.duesseldorf@wdr.de