WDR Westdeutscher Rundfunk

Hier und Heute - Streifzüge
WDR Fernsehen, Freitag, 19. Januar 2001, 18.05 bis 18.20 Uhr

Düsseldorf (ots) - Kleines Land mit großem Charme Eine Reportage von Stefan Quante Wer dem Karneval entfliehen möchte, ist in Luxemburg gut aufgehoben. Das nur 440.000 Einwohner zählende Land zwischen Mosel und Ardennen hat andere Reize. Die Städtchen Echternach und Schengen sind aus ganz unterschiedlichen Gründen berühmt. Die Landeshauptstadt Luxemburg strahlt trotz ihrer geringen Größe weltstädtisches Flair aus. Nirgendwo sonst in Europa liegen so viele gute Restaurants so dicht zusammen. Und obendrein ist auch der Luxemburger Wein nicht zu verachten. Ein Streifzug durch das Herz Europas und Begegnungen mit einem professoralen Winzer, einer zupackenden Sterneköchin und einem freundlichen Monarchen. Redaktion: Axel Hofmann/Gerhard Skrobicki ots Originaltext: WDR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen: Elke Kleine-Vehn, WDR-Pressestelle Funkhaus Düsseldorf Tel. 02 11/89 00-5 06 Fax: 02 11/89 00-3 09 Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: