WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen, Samstag, 25. November 2000, 18.20 bis 18.50 Uhr
(Wiederholung: Mittwoch, 29. November 2000, 13.30 bis 14.00 Uhr)
Hier und Heute unterwegs

Köln (ots) - Kinderklinik mit Kuschelecke Eine Reportage von Arnd Güttgemanns Die Ärzte tragen keinen Kittel, ein Gute-Nacht-Lied spielt abends die Krankenschwester auf dem Klavier, und der Zivi hat Zeit, mit der kleinen Nicki Pokémon zu spielen. Unvorstellbare Situationen im ganz normalen Krankenhaus, Alltag dagegen auf der Kinderstation in Herdecke. Keine Apparate oder trostlose Flure, sondern Kuscheldecken mit Plüschtieren und Hängematten umgeben die Kinder. Auf der Station mit insgesamt 46 Betten schrumpft die Angst vor dem Kranksein. Aber auch die Behandlungsmethoden unterscheiden sich von denen in anderen Kliniken: Therapeuten malen, tanzen und töpfern mit den Kindern, um Selbstheilungskräfte zu stärken. Chronisch kranke Kinder können auf dem Rücken von Pferden eine Weile dem Krankenbett entfliehen, und kleine Patienten mit Tumoren, Leukämie oder Asthma wohnen mit ihren Eltern auf einem Zimmer. Frühgeborene im Brutkasten werden von liebevollen Krankenschwestern umsorgt. Reporter Arnd Güttgemanns hat die Kinderstation im Herdecker Krankenhaus eine Woche lang mit einem Fernseh-Team besucht. Seine Reportage zeigt, wie anthroposophische Medizin im Klinik-Alltag heilen hilft. Wunder gibt es zwar auch in Herdecke nicht, dafür aber eine Erkenntnis: Freundschaft und Vertrauen fördern den Heilungsprozess. Nur mit dem Essen sind die kleinen Patienten manchmal gar nicht einverstanden: Gekocht wird im Krankenhaus nämlich "biologisch-dynamisch": Selbst die Pommes sind aus Ökokartoffeln. Redaktion: Bruni Gebauer ots Originaltext: WDR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen: Michaela Kastrup, WDR-Pressestelle Funkhaus Düsseldorf Telefon: 02 11/89 00-5 06 Fax: 02 11/89 00-3 09 Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: