WDR Westdeutscher Rundfunk

"Stern der Woche" für den Fernsehfilm "Die Polizistin"

Köln (ots) - Regisseur Andreas Dresen und Hauptdarstellerin Gabriela Maria Schmeide sind von der Münchner Abendzeitung mit dem "Stern der Woche" für den Fernsehfilm "Die Polizistin" (Das Erste, 25.10.2000, 20.15 Uhr) ausgezeichnet worden. Diese Auszeichnung wird wöchentlich für außergewöhnliche Leistungen auf kulturellem und kulturpolitischem Gebiet von der Kulturredaktion der Münchner AZ vergeben. "Nachtgestalten"-Regisseur Andreas Dresen erzählt in dieser WDR-Produktion die dramatische Geschichte der jungen Polizistin Anne (Gabriela Maria Schmeide), die nach Abschluss ihrer Ausbildung in ein trostloses Neubaugebiet in Rostock versetzt wird. Der Umgang mit den Menschen dort, deren Realität von sozialer Armut geprägt ist, gestaltet sich für Anne schwierig. Nicht immer gelingt es ihr, die nötige Distanz zu halten. "Die Polizistin" entstand nach dem Drehbuch von Laila Stieler und wurde von Westdeutsche Universum Film im Auftrag des WDR produziert. Verantwortlicher WDR-Redakteur ist Wolf-Dietrich Brücker. ots Originaltext: WDR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen: Veronika Nowak, WDR Pressestelle Tel.: 0221/220-8475 Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: