WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen, Freitag, 10. November 2000, 18.05 bis 18.20 Uhr
Hier und Heute - Streifzüge

Köln (ots) - Auf, entlang und unter dem Rhein Eine Reportage von Andreas Kölmel Der Rhein hat viele Nebenflüsse. Die Sieg ist einer davon. Wussten Sie beispielsweise, dass Lachse schon seit Jahren den weiten Weg von der Nordsee durch den Rhein bis hierhin zurücklegen, um in der Sieg ihren Nachwuchs zu bekommen? Oder dass es Menschen gibt, die nicht nur auf dem Rhein arbeiten sondern auch auf ihm leben, wie der Fährmann Heiko Dietrich in Langel - unweit der Siegmündung? Es gibt viel zu unternehmen an den Ufern des Flusses. Vom Bootshaus "Alte Liebe" in Rodenkirchen bis zur Rhein-Seilbahn in Köln. Ein Streifzug auf und entlang des Rheins - und manchmal auch darunter. Denn in Köln kann man in einem tief im Flussbett liegenden Fernwärmetunnel den Rhein sogar unterqueren. Redaktion: Gerhard Skrobicki ots Originaltext: WDR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen: Michaela Kastrup, WDR-Pressestelle Funkhaus Düsseldorf Tel.: 02 11/89 00-5 06 Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: