WDR Westdeutscher Rundfunk

Das Erste, Samstag, 23. September 2000, 17.03 Uhr - 17.30 Uhr
ARD-Ratgeber Bauen und Wohnen
Mit Christoph Tiegel

    Köln (ots) -

    Wie kann ich mir günstige Zinsen für die Baufinanzierung langfristig sichern? Wann lohnt ein Forward-Darlehen? In welchen Fällen rechnet sich die vorzeitige Ablösung eines Darlehens? Wo finde ich den günstigsten Anschlusskredit? Worauf muss ich beim Wechsel der Bank achten? Diese Fragen beantwortet der ARD-Ratgeber Bauen und Wohnen.

    Laminat - Parkett für Arme     Jeder Schritt auf Laminatboden macht Lärm. Es werden zwar schon Laminate mit Trittschalldämmung verkauft, sie riechen aber unangenehm, weil die Trittschallkaschierung aus recyceltem Gummi besteht. Zusammen mit Stiftung Warentest und der Zeitschrift "Ökohaus" nehmen wir Laminate in den Test.

    Vorher - Nachher     Rick Mulligan verschönert ein Esszimmer und zeigt Lösungen, wie dort auch viele Gäste bewirtet werden können.

    Neue Tapeten     Neue Tapeten braucht die Wand: Ulf Moritz, international erfolgreicher Designer für Stoffe, bringt seine ungewöhnlichen Ideen jetzt an die Wand.

    Neuer Trend - Gründächer     Heute lassen sich Flachdächer und Dächer mit geringer Neigung problemlos in blühende Mini-Biotope verwandeln, wo sich Schmetterlinge und Bienen tummeln. Dachbegrünungen haben nicht nur ökologische Vorteile wie Klimaverbesserung, Wärme- und Schallschutz, sondern sie rechnen sich auch. Das Dach hält länger und man spart Heiz- und Abwasserkosten. Zudem gibt es finanzielle Förderung von Land und Kommunen. Bauen und Wohnen hat sich in den Dachlandschaften umgesehen.

    Komm'Se rein     Ein Besuch bei den Clements, das Ministerpräsidentenehepaar des Landes NRW.

    Und wie immer aktuelle Tipps und Infos.

    Redaktion: Monica Minzlaff

ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen
Barbara Brückner,
WDR-Pressestelle
Tel. 0221 / 220 4607

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: