WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen
Sonntag, 30. Mai 2010
19.30 bis 20.00 Uhr
Westpol - Politik in NRW

Düsseldorf (ots) - Westpol am Sonntag unter anderem mit diesen Themen:

   - Nächste Runde im Koalitionspoker 

Wer regiert künftig das Land? Auch drei Wochen nach der Wahl in Nordrhein-Westfalen ist das noch lange nicht geklärt. Im Moment deutet alles auf eine große Koalition hin. SPD und CDU haben in dieser Woche zum ersten Mal miteinander geredet.

   - Handel mit Hundewelpen 

Tausende Hundewelpen werden jedes Jahr aus Osteuropa nach Deutschland gebracht und hier verkauft. Die Transporte sind häufig eine Quälerei für die Welpen, die meist schon nach vier oder sechs Wochen von ihren Muttertieren getrennt worden sind. Weil die Hunde meist mit gefälschten Papieren verkauft werden und nicht geimpft - sind, werden sie häufig krank, einige sterben.

   - Mütterquote gegen Geburtenschwund 

Deutschland gehen die Kinder aus. Die aktuelle Geburtenrate ist auf den historisch niedrigsten Stand gefallen. Jetzt fordern einige konservative Politiker eine Bevorzugung von Müttern im Arbeitsleben. Kann die Mütterquote den Geburtenschwund wirklich stoppen?

Moderation: Gabi Ludwig

Pressekontakt:

Sonja Steinborn, WDR-Pressestelle, Funkhaus Düsseldorf
0211 8900 506 presse.duesseldorf@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: