WDR Westdeutscher Rundfunk

Neues Gesicht im WDR Fernsehen: Johanna Klum kommt zur Lokalzeit Ruhr

Düsseldorf (ots) - "Komm zur Ruhr", ist die Hymne, die Herbert Grönemeyer Essen und der RUHR 2010 gewidmet hat. Johanna Klum, bekannt auch als Moderatorin der Jugend-Programme Viva und MTV, hat dies wörtlich genommen. Ab kommenden Montag moderiert sie die Lokalzeit Ruhr (täglich außer sonntags von 19.30 bis 20.00 Uhr im WDR Fernsehen). Die gebürtige Berlinerin Johanna Klum freut sich schon sehr auf ihre neue Aufgabe im WDR-Studio Essen. "Ich bin nicht nur auf die neue Aufgabe gespannt, sondern auch auf eine Region, die unglaublich viel zu bieten hat, so etwa jede Menge Kultur, höchst sympathische Menschen, die nicht lange um den heißen Brei herum reden, und mehrere sehr erfolgreiche Fußballbundesligisten", so die 29-Jährige. Es dürfte klar sein, in welchem Punkt sich das Ruhrgebiet von Johanna Klums Heimatstadt deutlich unterscheidet. Johanna Klum bildet mit Lars Tottmann und Désirée Rösch das Moderationsteam der Lokalzeit Ruhr. Sie folgt damit auf Catherine Vogel, die vor kurzem zur Aktuellen Stunde im WDR Fernsehen gewechselt ist und vorher knapp zwei Jahre lang das Programm der Lokalzeit Ruhr präsentierte. Fotos von Johanna Klum finden Sie unter www.ard-foto.de Pressekontakt: Sonja Steinborn, WDR-Pressestelle, Funkhaus Düsseldorf 0211 8900 506 presse.duesseldorf@wdr.de Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: