WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen
Sonntag, 8. November 2009
19.30 bis 20.00 Uhr
Westpol - Politik in NRW

    Düsseldorf (ots) - Westpol am Sonntag, 8. November, unter anderem mit folgenden Themen:

    - Oh...oh...Opel

    Das hatte sich die deutsche Politik - auch die in Nordrhein-Westfalen - anders vorgestellt. Der geplatzte Deal zwischen General Motors und Magna zeigt vor allem eins: die Ohnmacht der Politiker im Umgang mit internationalen Großkonzernen. Nur: Ist die öffentliche Empörung von Rüttgers und Co. eigentlich berechtigt? Was hat die Politik falsch gemacht? Und welche Lehren zieht sie aus der Causa Opel?

    - Programmstreit Linke

    Die Linke in NRW hofft auf den Einzug in den Landtag im Mai nächsten Jahres. Nach den Ergebnissen bei den letzten Wahlen darf sie sich durchaus Hoffnung machen. Und doch: Seit der Vorstand den Entwurf für ein Wahlprogramm beschlossen hat, hagelte es Kritik von allen Seiten - auch aus den eigenen Reihen. Präsentiert sich die Partei nun als ernstzunehmende Alternative oder macht sie sich zum Gespött ihrer Gegner? Der Landesparteitag an diesem Wochenende gilt als wichtige Standortbestimmung für die Partei.

    - Unsportliche Integration

    Profisport und Politik bemühen sich seit einiger Zeit im Schulterschluss, die integrative Wirkung des Sports herauszustellen. Im sportlichen Wettstreit auf dem Platz, so die Formel, könnten Menschen verschiedenster Herkunft zueinander finden. Doch die Wirklichkeit sieht oft anders aus: Gerade im Amateursport geraten Mannschaften mit hohem Migrantenanteil oft aneinander. Gewalt und Raufereien statt Integration und Sportsgeist - vor allem in den unteren Ligen. Experten sind alarmiert: Auf dem Spielfeld wird ausgetragen, was sich in der Gesellschaft aufstaut.

    Moderation: Sabine Scholt

Pressekontakt:
Sonja Steinborn, WDR-Pressestelle, Funkhaus Düsseldorf
0211 8900 506            sonja.steinborn@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: