WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen, Donnerstag, 13. April 2000, 22.00 Uhr
"MONITOR im Kreuzverhör" - MONITOR dreht Doku-Soap

Köln (ots) - Den Bitten einer Vielzahl von Zuschauerinnen und Zuschauern nachkommend, hat MONITOR mit der Produktion einer Serie über den Redaktionsalltag des seit Jahren erfolgreichsten deutschen Polit-Magazins begonnen. Wie sieht es hinter den Kulissen dieser Sendung aus, wie kommt MONITOR an seine Themen, wie ist das Arbeitsklima, wer hat in der Redaktion das Sagen, wer sind die Außenseiter, wie steht es mit dem Mobbing bei MONITOR? Die Serie unter dem Titel "Der MONITOR-Clan" steht in der besten Tradition von "Dallas" und "Schwarzwaldklinik" und wird die Öffentlichkeit jeweils mit den neuesten Nachrichten aus der Redaktion versorgen. Die Serie wird in Fortsetzungen im Rahmen der Sendung "MONITOR IM KREUZVERHÖR" ausgestrahlt. Die Premiere ist am Donnerstag, dem 13.04., um 22.00 Uhr im WDR Fernsehen. Buch und Regie: Petra Nagel und Philip Siegel Redaktion: Philip Siegel ots Originaltext: WDR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de RückfragenWDR-Pressestelle, Annette Metzinger, Tel.: 0221-220-2770 Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: