WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen überträgt Trauerfeier für Harry Blum

    Köln (ots) -

    Am vergangenen Freitag ist der Kölner Oberbürgermeister Harry Blum an den Folgen eines schweren Herzleidens gestorben. Mit großer Anteilnahme und Bestürzung haben die Kölner Bürger, aber auch Bundespolitiker und Kirchenvertreter auf die Nachricht von seinem Tode reagiert. Das WDR Fernsehen überträgt die Trauerfeierlichkeiten für Harry Blum am 24. März wie folgt:

    Im Sendegebiet der Lokalzeit Köln: Von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr

    Das WDR Fernsehen überträgt die Trauerfeier aus dem Gürzenich im Sendegebiet der Lokalzeit Köln auf den Kanälen 49 Bonn und 55 Düsseldorf 1.1100 Trauergäste werden erwartet. Bürgermeister Fritz Schramma und Stadtdirektor Bernhard Wimmer werden Ansprachen halten. Die Trauerfeier wird musikalisch begleitet vom Gürzenich-Orchester.

    Redaktion Werner Schmidt, Gerald Spitzig

    Gesamtprogramm: 12.15 Uhr bis 14.00 Uhr

    Ab 12.15 Uhr überträgt das WDR Fernsehen bundesweit die Trauerfeier aus dem Kölner Dom. Kardinal Joachim Meisner wird mit Stadtdechant Dr. Johannes Westhoff und Pfarrer Dr. Johannes Hoffmann aus der Sürther Heimatgemeinde von Harry Blum das Requiem zelebrieren.

    Redaktion: Frank Plasberg

ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen
Annette Metzinger, WDR-Pressestelle
Tel. 0221/220-2770

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: