WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen, Sonntag, 27. Februar 2000, 17.45 - 18.15 Uhr
die Anrheiner

Folge 102: "Querschläge" / Buch Elisabeth Richter und Martin Hennig Köln (ots) - Leibach (Dierk Prawdzik) versucht über Bea (Constance Craemer), Einfluss auf die Firma Krings zu nehmen. Bea soll die Krings-Brüder von der Zusammenarbeit mit der Onus AG überzeugen. Als sie auf den Hof der Spedition kommt und erfährt, dass derzeit eine Auftragsflaute herrscht, wittert sie ihre Chance. Sie schafft es, Jaco (Tommy Engel), Darius (Ludger Burmann) und Mehmet (Haydar Zorlu) für die Kooperation zu begeistern. Mathes (René Toussaint) weiß von alledem nichts. Zum Entsetzen von Frau Küppers (Marie-Agnes Reintgen). Er hat schließlich andere Sorgen. Sein Arzt teilt ihm mit, eine zweite Gewebeprobe entnehmen zu müssen. Mathes ist wie gelähmt. Muss er das Schlimmste befürchten? Bei den Adamskis hängt der Haussegen mächtig schief. Stella (Sonia Serrano) und Jupp (Ernst H. Hilbich) kommen überhaupt nicht miteinander zurecht. Jupp Adamski stöhnt über Stellas Küche - immer Spagetti! -und Stella wiederum kann Jupps Nörgeleien nicht mehr ertragen. Tom (Matthias Klimsa) reicht es. Kurzentschlossen packt er seine Sachen- und geht. Redaktion Monika Paetow "die Anrheiner" ist eine Gemeinschaftsproduktion von Zieglerfilm Köln und Westdeutscher Rundfunk Köln Mehr im Internet unter www.anrheiner.de ots Originaltext: WDR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen an das Pressebüro "die Anrheiner" Gitta Deutz-Záboji (Leitung) 0221-220-8267 Claudia Wirdeier (Assistenz) 0221-220-8266 Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: