PSI AG

PSI schließt internationale Partnerschaft für die Metallindustrie / Kooperation mit SMS Demag und neue Großaufträge in Deutschland

Berlin (ots) - Die PSI-BT AG, ein Tochterunternehmen der Berliner PSI AG und des Vereins Deutscher Eisenhüttenleute, baut ihre führende Marktposition in der Stahlindustrie weiter aus. Hierzu wurde zum Jahreswechsel eine strategische Partnerschaft für den weltweiten Vertrieb der von PSI-BT entwickelten Softwareprodukte mit der SMS Demag AG, einem international führenden Hersteller von Hütten- und Walzwerktechnik, vereinbart. Mit zwei neuen Großaufträgen über die Lieferung von IT-Systemen für die Salzgitter Flachstahl GmbH und die ThyssenKrupp Stahl AG festigt PSI-BT außerdem die starke Position im Deutschen Heimatmarkt. Das Gesamtvolumen der Verträge beträgt 2,6 Millionen Euro. Die strategische Partnerschaft zwischen PSI-BT und SMS Demag zielt auf die gesamte Branche der Metallerzeuger und -verarbeiter. SMS Demag bringt ihre weltweite Kundschaft sowie die bestehenden international agierenden Vertriebskanäle in diese Partnerschaft ein, PSI-BT ihre Softwareprodukte. Die Salzgitter Flachstahl GmbH plant innerhalb einer strategischen Neuausrichtung ihrer Systeme für die zentrale Produktionsplanung und -steuerung auch die Ablösung des heutigen Systems zur Anlagenprogrammplanung. In diesem Rahmen wurde PSI-BT mit der Lieferung und Inbetriebnahme des kompletten Systems zur Anlagenprogrammplanung beauftragt. Von der ABB Automation Systems GmbH erhielt PSI-BT den Auftrag zur Entwicklung und Installation eines Automatisierungssystems für den Level 2 der Elektrolytischen Bandbeschichtungsanlage 2 bei der ThyssenKrupp Stahl AG in Beeckerwerth. PSI AG (Neuer Markt: PSA2, WKN 696 822) Die PSI AG entwickelt auf der Basis eigener Software individuelle Lösungen für das Netz-, Produktions- und Informationsmanagement. PSI wurde 1969 gegründet und beschäftigt derzeit 1.400 Mitarbeiter im Konzern. In Deutschland ist PSI an zwölf und im Ausland an fünf Standorten vertreten. Seit 1998 ist die PSI AG am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. http://www.psi.de ots Originaltext: PSI AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Ihr Ansprechpartner: PSI AG Karsten Pierschke, Manager Investor Relations Dircksenstraße 42-44, D-10178 Berlin Tel. +49 30 2801-2727, Fax +49 30 2801-1000 eMail: KPierschke@psi.de Original-Content von: PSI AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: PSI AG

Das könnte Sie auch interessieren: