PSI AG

GASCADE Gastransport setzt erfolgreich integriertes PSI-Netzleitsystem ein
Modernes Großkundensystem für Fernleitungsnetzbetreiber

Berlin (ots) - Die PSI AG wurde im Rahmen des Projektes Transport Management Gas-Netz Anfang 2013 von der GASCADE Gastransport GmbH mit der Erneuerung des Netzleitsystems beauftragt. Das neue System PSIcontrol/Gas ist seit Ende 2014 im operativen Betrieb und arbeitet zur vollsten Zufriedenheit der GASCADE.

In diesem Projekt wurde das aktuell modernste Großkundensystem auf Basis der Gas-Management-Suite mit den PSI-Applikationen PSIcontrol/Gas, PSIganesi, PSIreko, PSItransport, PSIcomcentre und PSItase.2 eingesetzt. PSIcontrol/Gas erfüllt alle aktuellen Anforderungen an ein Netzleitsystem. Das Simulationspaket PSIganesi berechnet die aktuellen Netzzustände und stellt die Ergebnisse in Prozessbildern oder im topologischen Weltbild dar. PSItransport erfüllt mit seinem Standardfunktionsumfang vollständig die Anforderungen an ein Zeitreihenmanagement, Fahrplanmanagement mit den Kooperationspartnern im Marktgebiet GASPOOL und die Netzbilanzierung. Für die integrierte Gasbeschaffenheitsrekonstruktion wird PSIreko eingesetzt. Schnittstellen zu kundenseitigen Inhouse-Systeme sowie zu externen Partnersystemen wurden mit den Applikationen PSIcomcentre bzw. PSItase.2 realisiert. Alle GASCADE-spezifischen Sicherheitsanforderungen wurden ebenfalls mit der PSI-Gasmanagement-Suite erfüllt.

Nach der erfolgreichen Übernahme der Lösung in den operativen Betrieb wurde PSI 2015 mit der Lieferung zusätzlicher Funktionen beauftragt.

Die GASCADE Gastransport GmbH mit Sitz in Kassel betreibt als eines der größten Erdgastransport-Unternehmen in Deutschland ein rund 2.400 Kilometer langes Transportnetz. Das GASCADE-Pipeline-Netz verbindet mit acht Grenzübergangspunkten fünf europäische Länder direkt miteinander.

Die PSI AG entwickelt und integriert auf der Basis eigener Softwareprodukte komplette Lösungen für Energiemanagement (Gas, Öl, Elektrizität, Wärme, Energiehandel), Produktionsmanagement (Rohstoffgewinnung, Metallerzeugung, Automotive, Maschinenbau, Logistik) und Infrastrukturmanagement für Verkehr und Sicherheit. PSI wurde 1969 gegründet und beschäftigt 1.700 Mitarbeiter weltweit. www.psi.de

Pressekontakt:

PSI AG
Bozana Matejcek
Konzernpressereferentin
Dircksenstraße 42-44
10178 Berlin
Deutschland
Tel. +49 30 2801 2762
Fax +49 30 2801 1000
E-Mail: BMatejcek@psi.de



Weitere Meldungen: PSI AG

Das könnte Sie auch interessieren: