PSI AG

Veranstaltungsankündigung: PSI-Forum Fertigungsindustrie 2001 / Customer Relationship Management im Mittelstand - worauf kommt es an?

    Berlin (ots) -

    CRM im Mittelstand - Worauf kommt es an?

    Darüber informiert die PSI gemeinsam mit der IBM Deutschland und der GSI am 9. November 2001 im Hotel "Der Achtermann" in Goslar. Bei dem inzwischen dritten Forum "Fertigungsindustrie" werden mittelständische Unternehmen des Maschinen-, Anlagen- und Apparatebaus sowie die Automobil-Zulieferindustrie über alles Wissenswerte zu diesem Thema von Fachleuten informiert.          Customer Relationship Management spielt für den Erfolg eines Unternehmen eine unbestritten wichtige Rolle. Im Zuge der weltweiten Globalisierung haben sich insbesondere die vom Markt vorgegebenen Rahmenbedingungen grundlegend verändert. Diese Entwicklung verlangt auf dem Weg zur Marktführerschaft ein strategisches Umdenken in Richtung Kundenorientierung und Service. Die PSI AG hat vorausgedacht und mit ihren CRM-Lösungen viele Unternehmen dabei unterstützt, dieser anspruchsvollen Aufgabe gerecht zu werden. Bei der Veranstaltung werden auch Anwender über ihre Erfahrungen mit dem Einsatz und der Implementierung der betriebswirtschaftlichen Komplettlösung PSIPENTA berichten. An das PSI-Forum schließt sich die alljährliche PSIPENTA-Anwenderkonferenz an. Weitere Informationen zum Forum sowie Anmeldeunterlagen sind bei der PSI erhältlich.              PSI AG (Neuer Markt: PSA2, WKN 696 822)

    Die PSI AG plant und realisiert als führender Anbieter
Softwarelösungen für das Ressourcenmanagement in den Bereichen
Energie, Güter und Informationen. PSI wurde 1969 gegründet und
beschäftigt derzeit 1.400 Mitarbeiter im Konzern. Der Konzernumsatz
konnte im Geschäftsjahr 2000 auf 147 Millionen Euro gesteigert
werden. In Deutschland ist die PSI-Gruppe an zehn und im Ausland an
sechs Standorten vertreten. Seit 1998 ist die PSI AG am Neuen Markt
der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. http://www.psi.de
    
ots Originaltext: PSI AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Ihre Ansprechpartner:

PSI AG
Karsten Pierschke
Manager Investor Relations
Dircksenstraße 42-44, D-10178 Berlin
Tel. +49 30 2801-2727  
Fax +49 30 2801-1000
eMail: KPierschke@psi.de

PSI AG
Katrin Güldenpfennig
Pressereferentin
Dircksenstraße 42-44
D-10178 Berlin
Tel. +49 30 2801-2762
Fax +49 30 2801-1000
eMail: KGueldenpfennig@psi.de

Original-Content von: PSI AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PSI AG

Das könnte Sie auch interessieren: