PSI AG

PSI mit neuen Softwarelösungen bei Logistikmesse in München

Berlin (ots) - Bei der Münchner Messe transport logistics 2001 präsentiert sich die Berliner PSI AG mit neuen Anwendungen. Vom 15. bis 19. Mai 2001 können sich Besucher auf dem Messestand in Halle B5, Stand 323/422, über Gestaltung, Realisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen innerhalb logistischer Netzwerke informieren. Neben dem branchenübergreifenden Logistics Execution System zur Steuerung und Optimierung lagerlogistischer Abläufe stellt das Tochterunternehmen PSI logistics GmbH auch sein Portfolio in den Bereichen Automotive, Consulting und Logistics Network Management vor. Doch die Besucher blicken nicht nur hinter die Kulissen moderner Lagerverwaltung und -steuerung, sie können die Materialfluss-Steuerung für ihren Auftrag sogar ganz persönlich in die Hand nehmen. Die PSI logistics entwickelte für den Logistik-Dienstleister Frankenfeld Softwarelösungen, durch die Informationsfluß, Steuerung und automatisches Fulfillment des kompletten innerbetrieblichen Warenstroms optimal miteinander verknüpft wurden. Am Frankenfeld-Stand (Halle B6, Stand 133/234) können Besucher mit der PSI-Lösung gewünschte Prospekte, Informationsmaterialien und Give-aways wie einen realen Großauftrag bestellen und anschließend den Weg der entsprechenden Informationen und Objekte von der Auftragserzeugung über die Kommissionierung und Verpackung bis hin zur Auslieferung direkt verfolgen. Für Kommunikation, Beschaffungsprozesse von Waren und Dienstleistungen, bei den Back-Office-Leistungen oder den Distributionen hat das Internet bereits zahlreiche Grundanforderungen erfüllt. Doch zunehmende Vernetzung bedeutet gleichzeitig zunehmende Komplexität der Aufgabenstellungen. Vor diesem Hintergrund sind immer öfter die Kompetenzen von Komplettanbietern wie PSI logistics gefragt. Mit einem ganzheitlichen Ansatz übernehmen sie sowohl das Design der vernetzten Geschäftsprozesse - von der Planung über die Beratung bis hin zum Engineering - als auch deren Optimierung mittels entsprechender Software-Lösungen. PSI logistics GmbH Die PSI logistics GmbH gestaltet, realisiert und optimiert Geschäftsprozesse in der Logistik durch Consulting, IT-Systeme und IT-Services für Unternehmen in Industrie, Dienstleistung und Handel. Sie wurde am 1.1.2001 gegründet und setzt auf konsequentes Wachstum mit 150 Beschäftigten und einer Steigerung ihrer Marktleistung um 20 Prozent in 2001. Das Unternehmen ist mit operativen Geschäftsstellen in Aschaffenburg, Dortmund, Hamburg, Magdeburg und London vertreten, Geschäftssitz ist Berlin. PSI AG (Neuer Markt: PSA2, WKN 696 822) Die PSI AG plant und realisiert als führender Anbieter Softwarelösungen für das Ressourcenmanagement in den Bereichen Energie, Güter und Informationen. PSI wurde 1969 gegründet und beschäftigt derzeit 1.380 Mitarbeiter im Konzern. Der Konzernumsatz konnte im Geschäftsjahr 2000 auf 147 Millionen Euro gesteigert werden. In Deutschland ist die PSI-Gruppe an zehn und im Ausland an sechs Standorten vertreten. Seit 1998 ist die PSI AG am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. http://www.psi.de ots Originaltext: PSI AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Ihre Ansprechpartner: PSI logistics GmbH Paul Maaskola Marketing Boschweg 6 D-63741 Aschaffenburg Tel.: +49(0)6021/366-488 Fax: +49(0)6021/366-663 eMail: p.maaskola@psilogistics.com PSI AG Katrin Güldenpfennig Pressereferentin Dircksenstraße 42-44 D-10178 Berlin Tel.: +49(0)30/2801-2762 Fax: +49(0)30/2801-1000 eMail: KGueldenpfennig@psi.de Original-Content von: PSI AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: PSI AG

Das könnte Sie auch interessieren: