PSI AG

PSI und debis IT Services Italia entwickeln neues Dispatching-Informationssystem für Snam
Erstes großes Energiemanagement-Projekt in Italien

Berlin/Mailand (ots) - Die PSI AG und debis IT Services Italia werden für die Snam S.p.A., ein Unternehmen des italienischen Energiekonzerns ENI, ein neues schlüsselfertiges Dispatching-Informationssystem liefern. Aufgabe der neuen Lösung ist die Unterstützung des Dispatching Centers bei der Überwachung und Steuerung des 29.000 Kilometer langen Transportnetzes der Snam, über das 750 städtische und regionale Gasverteiler, Industriekunden, Kraftwerke und Erdgastankstellen versorgt werden (Stand 1999). Die vorgesehene Realisierungszeit beträgt 27 Monate, das Projektvolumen liegt bei über 9 Millionen DM. Die Snam ist für den Import, Transport und die weiträumige Verteilung von Erdgas an Großkunden in Italien verantwortlich. Mit einem Erdgasvolumen von 66 Milliarden Kubikmetern (1999) nimmt das Unternehmen in seinem Sektor in Europa eine führende Position ein. Das neue Dispatchingsystem soll die Snam zukünftig beim Management des Pipelinenetzes unterstützen. Zu den Zielen des Projektes zählen unter anderem die Verbesserung des Transportprozesses, die Realisierung einer konsistenten und verteilt nutzbaren Datenbasis sowie die Schaffung einer Simulationsumgebung. Hierfür wird PSI Lösungen für die fünf Aufgabenbereiche Gasbedarfsprognose, Gasbeschaffenheitsermittlung, Bilanzierung, Transportplanung/Anlagenwartung sowie Help Desk/Notfallunterstützung liefern; debis IT Services Italia ist der System-Integrator. Als deutscher Marktführer im Bereich Energiemanagement wird PSI ihre Aktivitäten zukünftig verstärkt auf den europäischen Markt ausrichten. Vor diesem Hintergrund bedeutet der Auftrag der Snam einen wichtigen strategischen Schritt für das weitere Wachstum und die Internationalisierung der PSI. PSI AG (Neuer Markt: PSA2, WKN 696 822) Die PSI AG plant und realisiert als führender Anbieter Softwarelösungen für das Ressourcenmanagement in den Bereichen Energie, Güter und Informationen. PSI wurde 1969 gegründet und beschäftigt derzeit 1.350 Mitarbeiter im Konzern. In Deutschland ist PSI an zehn und im Ausland an sechs Standorten vertreten. Seit 1998 ist die PSI AG am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. http://www.psi.de ots Originaltext: PSI AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Ihr Ansprechpartner: PSI AG Karsten Pierschke Manager IR/PR Dircksenstraße 42-44 D-10178 Berlin Tel. +49 30 2801-2727 Fax +49 30 2801-1000 eMail: KPierschke@psi.de Original-Content von: PSI AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: PSI AG

Das könnte Sie auch interessieren: