PSI AG

CeBIT 2001: PSI präsentiert PSIPENTA.COM
eRP-Zugriff via Browser und XML-Unterstützung

Berlin (ots) - Auf der CeBIT 2001 präsentiert die PSI AG in Halle 3 am Stand B57 die marktreife Version PSIPENTA.COM, mit der die eRP-Lösung PSIPENTA in einer internetfähigen Browseroberfläche bedient werden kann. Durch das Zusammenspiel von ERP und der PSIPENTA eSuite können Unternehmen des Maschinen-, Anlagen- und Apparatebaus das Potential des Internets besonders effizient nutzen. Die neue Generation der Internet-Architektur von PSIPENTA.COM unterstützt XML und bietet sowohl dem geschulten als auch dem Gelegenheits-Anwender eine hervorragende intuitive Oberfläche durch die Minimierung der Komplexität mit einer klaren, einheitlichen Oberflächenstruktur. Weltweite Vernetzung via World Wide Web Die Browser-Oberfläche von PSIPENTA.COM basiert auf Microsoft-Standards und visualisiert online alle relevanten Informationen einfach, übersichtlich und standortunabhängig. Weltweit über Internet aufrufbar, verbindet PSIPENTA.COM Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter miteinander und verlängert durch die geschaffenen Netzwerke unternehmensübergreifend die Wertschöpfungskette. Unternehmensweite eRP-Lösung mit Fremdsystemintegration Durch die vollständige Integration der Entwicklungsumgebung Visual Basic for Applications in die Browseroberfläche können jederzeit Fremdanwendungen an das System gekoppelt werden. Neben der Übergabe von Informationen an solche Systeme können auch Daten aus externen Anwendungen direkt in das geöffnete Anwendungsfenster von PSIPENTA.COM übernommen werden. Externe Applikationen lassen sich auch dann über DCOM in standardisierter Form aufrufen und ausführen, wenn sie auf einem anderen Netzwerkrechner installiert sind. Je nach den Möglichkeiten der Fremdapplikation können die durchzuführenden Arbeitsschritte einfach als Makro aufgezeichnet und anschließend eingefügt werden. Erhöhte Produktivität bei der täglichen Arbeit mit PSIPENTA Die PSIPENTA.COM Browseroberfläche erlaubt während der Navigation im Explorer unterschiedliche Sichten auf ausgewählte Objekte, wie Artikel, Stammdaten oder Aufträge. Dabei zeigt das System dem Anwender rollenbezogen nur seine Business-Objekte an. Die Komplexität des Gesamtsystems bleibt ihm verborgen, ein effizienteres Arbeiten mit dem Fokus auf seinen Arbeitsbereich ist sichergestellt. Die Browseroberfläche stellt dabei in graphischer Form die Beziehungen zwischen beliebigen Objekten dar, in der Baumdarstellung können frei wählbare unternehmensspezifische Daten eingeblendet werden. Ohne Programmierung lassen sich so direkt in PSIPENTA.COM Fragen zur Zuordnung eines Artikels von unterschiedlichen Aufträgen leicht graphisch beantworten. Die Browseroberfläche ist durch die Verwendung moderner ActiveX Controls sehr komfortabel zu bedienen. Insbesondere ermöglicht die neue Produktgeneration die Bedienung der Kernfunktionalität mittels einer einheitlichen Browseroberfläche im lokalen Betrieb ebenso wie im Intranet und Internet. Individuell generierte Oberfläche für mehr Anwender-Komfort Die HTML Seiten der PSIPENTA.COM Browseroberfläche werden erst bei Anforderung durch den Anwender serverseitig automatisch aus XML generiert. Dadurch können Änderungen, wie das Ausblenden von Feldern oder Umgruppierungen dynamisch erfolgen, ohne daß dafür zuvor das geänderte Seitenlayout auf die jeweiligen Client-Rechner verteilt werden muß. PSI AG (Neuer Markt: PSA2, WKN 696 822) Die PSI AG plant und realisiert als führender Anbieter Softwarelösungen für das Ressourcenmanagement in den Bereichen Energie, Güter und Informationen. PSI wurde 1969 gegründet und beschäftigt derzeit 1.350 Mitarbeiter im Konzern. In Deutschland ist PSI an zehn und im Ausland an sechs Standorten vertreten. Seit 1998 ist die PSI AG am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Die PSIPENTA Software Systems GmbH entwickelt und vermarktet als einhundertprozentige Tochter der PSI AG die eRP-Lösung PSIPENTA für die mittelständische Fertigungsindustrie. http://www.psi.de, http://www.psipenta.de ots Originaltext: PSI AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Ihr Ansprechpartner: PSI AG Karsten Pierschke Investor Relations/Public Relations Dircksenstraße 42-44 D-10178 Berlin Tel. +49 30 2801-2727 Fax +49 30 2801-1000 eMail: KPierschke@psi.de Seite 2 / Pressemitteilung CeBIT 2001: PSI präsentiert PSIPENTA.COM Original-Content von: PSI AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: