PSI AG

Ausbau der führenden Position der PSI AG auf dem liberalisierten Strommarkt

    Berlin (ots) - Im Geschäftsfeld elektrische Energie kann die PSI
AG auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2000 zurückblicken.  Allein in den
letzten drei Monaten belief sich der Auftragseingang für hochwertige
Netzleitsysteme auf  über 50 Millionen DM.  Hinzu kommen
marktprägende Aufträge für das Netznutzungsmanagement und den Bereich
Energiehandel und -vertrieb.  Dadurch wurde ein deutlich höheres
Wachstum als ursprünglich geplant erzielt. Auf allen drei Gebieten
konnte die PSI ihre führende Marktstellung ausbauen.
    
    Der gesamte Auftragseingang im Aufgabenfeld liberalisierter
Energiemarkt betrug in den letzten 12 Monaten mehr als 15 Millionen
DM.
    
    Auftraggeber waren unter anderen die Envia Energie Sachsen
Brandenburg AG, die Neckarwerke Stuttgart AG, die DB Netz AG sowie
die BWK-FMB Energie Bern, Schweiz.
    
    Darüber hinaus realisierte PSI Großprojekte für die
Energieversorgung Baden Württemberg, für die BEWAG, Berlin und die
VEAG Berlin.
    
    Mit den erhaltenen Aufträgen untermauert die  PSI AG die
Marktführerschaft im Bereich der mittleren bis großen
Netzleitsysteme. Im attraktiven Zukunftsmarkt des Energiehandels und
-vertriebs sowie des Netznutzungsmanagements wurde die Marktposition
ausgebaut.
    
    Weitere Informationen zu dieser Pressemitteilung erhalten Sie über
www.psi.de
    
    PSI AG (Neuer Markt: PSA2, WKN 696 822)
    
    Die PSI AG plant und realisiert als führender Anbieter
Softwarelösungen für das Ressourcenmanagement in den Bereichen
Energie, Güter und Informationen. PSI wurde 1969 gegründet und
beschäftigt derzeit 1.350 Mitarbeiter im Konzern. Der Konzernumsatz
konnte im Geschäftsjahr 1999 auf DM 242 Millionen gesteigert werden.
In Deutschland ist die PSI-Gruppe an zehn und im Ausland an sechs
Standorten vertreten. Seit 1998 ist die PSI AG am Neuen Markt der
Frankfurter Wertpapierbörse notiert.
    
    
ots Originaltext: PSI AG
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Ihre Ansprechpartner:
PSI AG
Dr. Michael Wolf
Geschäftsbereich PSIEnergie
Boschweg 6
D-63741 Aschaffenburg

Tel. +49 (0) 6021 366-355
Fax +49 (0) 6021 366-315
eMail: mwolf@psi.de

PSI AG
Katrin Güldenpfennig
Pressereferentin
Dircksenstraße 42-44
D-10178 Berlin

Tel. +49 (0) 30 2801-2762
Fax +49 (0) 30 2801-1000
eMail: KGueldenpfennig@psi.de

Original-Content von: PSI AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PSI AG

Das könnte Sie auch interessieren: