PSI AG

Jvan An Logistics und PSI schließen IT-Partnerschaft für den taiwanesischen Logistikmarkt

Taipei, Berlin (ots) - Jvan An Fiber Co., Ltd., Taipei und die PSI AG, Berlin haben heute morgen in Taipei einen Vertrag über die Lieferung eines kompletten Logistik-Informationssystems einschließlich Beratung und Schulung unterzeichnet. Im Rahmen des Vertrages wird PSI Informationstechnologie und Know-how für den Betrieb von Distributionszentren an Jvan An liefern. Die erste Stufe des Auftrags hat ein Volumen von über 10 Millionen Taiwanesischen Dollar (750.000 DM). Ziel der Zusammenarbeit ist die weitere Vermarktung der PSI-Lösungen im Taiwanesischen Markt für Logistik-Dienstleistungen. Funktional umfaßt die neue Lösung PSI-Systeme für Lager- und Transportsteuerung. Beide Partner planen das Projekt schnell zu einer Referenz auszubauen, um darauf aufbauend die gemeinsamen Aktivitäten im Taiwanesischen Markt zügig voranzutreiben. Mit der im September angekündigten Bündelung der Logistikaktivitäten in einer neuen Tochtergesellschaft hat PSI die Voraussetzungen für die nationale und internationale Expansion im schnell wachsenden Markt für Logistikleistungen geschaffen. International setzt PSI dabei verstärkt auf Partner, die über eine gute Position in einem oder mehreren regionalen Zielmärkten verfügen. Vor diesem Hintergrund ist der Vertrag mit Jvan An als erster Schritt in den asiatischen Logistikmarkt von besonderer Bedeutung. Jvan An Fiber Co., Ltd. Jvan An Fiber Co., Ltd. wurde im Jahr 1977 als Händler und Verarbeiter von Fasern gegründet. Mit der Gründung des Jvan An Logistics Center engagiert sich das Unternehmen als international tätiger Logistikanbieter. Hierzu wurde das bestehende Lager in Nankan in ein regionales Logistikzentrum umgewandelt. Zusätzlich entwickelt Jvan An die "Gueishan International Logistics area", um den steigenden Anforderungen der globalen Logistikströme gerecht zu werden. Mit einem Jahresumsatz von 2 Milliarden Taiwanesischen Dollar (150 Millionen DM) im Jahr 1999 ist Jvan An einer der Marktführer in der Taiwanesischen Faserindutrie und außerdem der größte Vertriebspartner der Formosa Plastic Group. PSI AG (Neuer Markt: PSA2, WKN 696 822) Die PSI AG plant und realisiert als führender Anbieter Softwarelösungen für das Ressourcenmanagement via Internet in den Bereichen Energie, Güter und Informationen. PSI wurde 1969 gegründet und beschäftigt derzeit 1.300 Mitarbeiter im Konzern. Der Konzernumsatz konnte im Geschäftsjahr 1999 auf 242 Millionen DM gesteigert werden. In Deutschland ist die PSI-Gruppe an zehn und im Ausland an sechs Standorten vertreten. Seit 1998 ist die PSI AG am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. (Die Fotos zur Vertragsunterzeichnung sind in voller Auflösung auf der PSI-Homepage unter www.psi.de erhältlich) http://www.psi.de ots Originaltext: PSI AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Ihre Ansprechpartner: PSI AG Hans Joachim Feig Vertrieb/Marketing Logistik Boschweg 6 D-63741 Aschaffenburg Tel. +49 6021 366-410 Fax +49 6021 366-663 eMail: HFeig@psi.de Jvan An Fiber Co., Ltd. Johnny Chen Corporate Development No. 175, Hsin Shun Rd., Tai-shan County Taipei Hsien Taiwan, R.O.C. Tel. +886 2 2296-1666 Fax +886 2 296-1777 eMail: johnny_chen@ms49.url.com.tw PSI AG Karsten Pierschke Manager Investor Relations Dircksenstraße 42-44 D-10178 Berlin Tel. +49 30 2801-2727 Fax +49 30 2801-1000 eMail: KPierschke@psi.de Original-Content von: PSI AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: