PSI AG

PSI-Tochter UBIS wird Aktiengesellschaft - Börsengang geplant

Berlin (ots) - Die Berliner PSI-Tochter UBIS vollzieht derzeit die Wandlung von einer GmbH in eine Aktiengesellschaft. Mit der Wandlung der Rechtsform schafft UBIS die Voraussetzungen für den Gang an die Börse. Ziel des Börsengangs sind die Beschleunigung des Wachstum und Investitionen in die von UBIS entwickelte Agententechnologie. Das britische Marktforschungsunternehmen OVUM prognostiziert für den Markt der Agententechnologie Umsatzsteigerungen von 19 Millionen Dollar im Jahr 1999 auf 4,7 Milliarden Dollar im Jahr 2006. Mit einem Umsatz von 16,8 Millionen DM und einem Ergebnis von 1,2 Millionen DM im Geschäftsjahr 1999 zählt UBIS zu den führenden deutschen eBusiness-Dienstleistern. Beim Einsatz agentenorientierter Technologien im Internet nimmt das Unternehmen bereits heute die führende Position in Deutschland ein. Zu den von UBIS auf der Basis der Agententechnologie realisierten Projekten zählen Online-Berater und personalisierte Informationsdienste in den Bereichen Handel und Banking. Die Agententechnologie wird wegen der zunehmenden Komplexität der Internet-Angebote in Zukunft eine entscheidende Rolle für den Erfolg von eBusiness und Web-Portalen spielen. UBIS GmbH Die UBIS Unternehmensberatung für integrierte Systeme GmbH ist ein führendes deutsches Beratungs- und Softwarehaus für die Verbindung von Internet-Technologien und Geschäftsprozessen zu individuellen Kundenlösungen. Die Schwerpunkte liegen dabei in der strategischen Beratung, der Organisationsoptimierung und bei innovativen Technologien. Nach der Eingliederung in die PSI-Gruppe arbeitet die UBIS als eigenständiges Unternehmen innerhalb der Gruppe und bündelt die Kompetenzen im Bereich eCommerce und eBusiness. Zusammen mit der PSI werden große Synergiepotentiale für diesen Markt erschlossen und wechselseitig für den jeweiligen Kundenstamm genutzt. http://www.ubis.de PSI AG (Neuer Markt: PSA2, WKN 696 822) Die PSI AG plant und realisiert als führender Anbieter Softwarelösungen für das Ressourcenmanagement via Internet in den Bereichen Energie, Güter und Informationen. PSI wurde 1969 gegründet und beschäftigt derzeit 1.300 Mitarbeiter im Konzern. Der Konzernumsatz konnte im Geschäftsjahr 1999 auf 242 Millionen DM gesteigert werden. In Deutschland ist die PSI-Gruppe an zehn und im Ausland an sechs Standorten vertreten. Seit 1998 ist die PSI AG am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. http://www.psi.de ots Originaltext: PSI AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Ihr Ansprechpartner: PSI AG Karsten Pierschke Manager Investor Relations Dircksenstraße 42-44 D-10178 Berlin Tel. +49 30 2801-2727 Fax +49 30 2801-1000 eMail: KPierschke@psi.de Original-Content von: PSI AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: