PSI AG

PSI erhält Auftrag für wichtiges Folgeprojekt von der TNB in Malaysia
Einführung eines neuen Verteilnetzleitsystems und eines Backup-Kontrollzentrums

Kuala Lumpur (ots) - Das PSI-Tochterunternehmen inControl Tech Sdn Bhd von der Tenaga Nasional Berhad (TNB) in Malaysia mit einem wichtigen Folgeprojekt beauftragt. Der Auftrag umfasst die Erweiterung des Leitsystems für das Kontrollzentrum der TNB-Metro-Region (MRCC) und die Lieferung eines neuen Backup-Kontrollzentrums.

Das Ziel des Projektes ist die Aktualisierung des in der TNB-Metro-Region bestehenden Leitsystems auf die bereits in den Regionen Nord, Ost und Süd implementierte Plattform des Netzleitsystems PSIcontrol. Diese regionalen Leitsysteme wurden bereits 2008 von der inControl Tech geliefert. Nach Beendigung des MRCC-Projektes wird das Verteilnetz der gesamten Malaysischen Halbinsel durch eine einheitliche PSIcontrol-Plattform gesteuert.

TNB ist mit rund 28.000 Mitarbeitern und über 7 Millionen Kunden der größte Energieversorger in Malaysia. Das Kerngeschäft der TNB bildet die Erzeugung, Übertragung und Verteilung von elektrischer Energie.

Die PSI AG entwickelt und integriert auf der Basis eigener Softwareprodukte komplette Lösungen für das Energiemanagement (Elektrizität, Gas, Öl, Wärme, Wasser), unternehmensübergreifendes Produktionsmanagement (Metals, Automotive, Maschinen- und Anlagenbau, Rohstoffförderung, Logistik) sowie Infrastrukturmanagement für Telekommunikation, Verkehr und Sicherheit. PSI wurde 1969 gegründet und beschäftigt 1.400 Mitarbeiter. www.psi.de

Pressekontakt:

PSI AG
Bozana Matejcek
Pressereferentin
Dircksenstraße 42-44
10178 Berlin, Deutschland
Tel. +49 30 2801-2762
Fax +49 30 2801-1000
E-Mail: bmatejcek@psi.de

Original-Content von: PSI AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PSI AG

Das könnte Sie auch interessieren: