PSI AG

Ausbau der eBusiness-Strategie
PSI-Tochter PSIPENTA schließt strategische Partnerschaft mit Cat@log-International A/S

Berlin, Wuppertal (ots) - Die PSIPENTA Software Systems GmbH, 100%ige Tochter der PSI AG, Berlin, und Catalog-International S/A, Kopenhagen, führender europäischer Anbieter für eBusiness-Lösungen mit Focus auf B2B für mittelständisch geführte Unternehmen, werden künftig noch enger strategisch zusammenarbeiten. Im Zuge der am 21. Juni 2000 angekündigten Kooperation wird PSIPENTA als OEM-Partner die Catalog-International Programme "Ide@l Seller" und "Ide@l Procurement" vollständig in die Business-Lösung PSIPENTA für mittelständische Produktionsunternehmen integrieren und so die bereits bestehende eBusiness-Funktionalität und -kompetenz weiter ausbauen. PSIPENTA arbeitet mit weiteren eBusiness-Technologieführern zusammen, unter anderem mit INTERSHOP bei der Gestaltung von Shop-Systemen. Durch die Integration der Catalog-International Programme Ide@l Seller und Ide@l Procurement in die Business-Lösung PSIPENTA profitieren mittelständische Unternehmen der diskreten Fertigungsindustrie von den herausragenden Möglichkeiten der elektronischen Geschäftsprozeßabwicklung. Die Verknüpfung von klassischer ERP-Lösung mit Verkaufs- und Einkaufslösungen via Internet erweitern die bereits bestehenden Möglichkeiten eines ganzheitlichen, weltweiten Logistikketten-Managements durch die Business-Lösung PSIPENTA. Erste Projekte zeigen, daß durch die konsequente Nutzung der zur Verfügung gestellten Funktionen, wie eProcurement (Bestellung) und eSales (Verkauf), eine Amortisation von einem Jahr und weniger erzielbar ist. Mit der Integrationsleistung und dem Service aus einer Hand bietet PSIPENTA Unternehmen des Maschinen-, Anlagen und Apparatebaus jetzt schnell einführbare, maßgeschneiderte Lösungen für vernetzte Geschäftsprozesse auf einem technologisch führendem Niveau. "PSIPENTA und Catalog-International ergänzen sich durch ihre jeweiligen Kernkompetenzen, zudem haben sie eine vergleichbare Kultur und Philosophie. Sowohl PSIPENTA als auch Catalog-International addressieren europaweit den gehobenen Mittelstand. Während wir jahrelange Erfahrung als Anbieter von Business-Lösungen für die mittelständische diskrete Fertigungsindustrie vorweisen, ermöglicht die Integration der euorpaweit führenden eBusiness-Technologie von Catalog in PSIPENTA jetzt unseren Kunden die Ausschöpfung des gesamten Potentials vernetzter, unternehmensübergreifender Wertschöpfungsketten über das Internet", so Hans-Werner Weber, Geschäftsführer der PSIPENTA Softwares Systems GmbH. Thomas Kollbach, Country Manager Germany der Catalog-International sieht die Kooperation mit PSIPENTA als einen weiteren wichtigen Schritt, mittelständisch geführten Unternehmen die Vorzüge flexibler eBusiness-Lösungen nahezubringen. "Ide@l Seller und Ide@l Procurement sind "Ready-to-Run"-Standardapplikationen, die sich durch eine besonders kurze Implementierungszeit auszeichnet. Zu den entscheidenden Vorteilen zählen die gute Integrierbarkeit in die bestehende DV-Infrastruktur durch Aufbau auf den Microsoft-Standard, hohe Flexibilität sowie leichte Administrierbarkeit und ein günstiges Preis-/Leistungsverhältnis. Die bereitgestellten Connectoren machen die Integration besonders einfach, das beweist auch die Lösung von PSIPENTA," ergänzte Thomas Kollbach. PSI AG (Neuer Markt: PSA2, WKN 696 822) Die PSI AG plant und realisiert als führender Anbieter Softwarelösungen für das Ressourcenmanagement via Internet in den Bereichen Energie, Güter und Informationen. PSI wurde 1969 gegründet und beschäftigt derzeit 1300 Mitarbeiter im Konzern. Der Konzernumsatz konnte im Geschäftsjahr 1999 auf 242 Millionen DM gesteigert werden. In Deutschland ist die PSI-Gruppe an zehn und im Ausland an sechs Standorten vertreten. Seit 1998 ist die PSI AG am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. http://www.psi.de Als einhundertprozentige Tochter der PSI AG entwickelt und vermarktet PSIPENTA Software Systems GmbH die gleichnamige Enterprise Resource Planning-Lösung PSIPENTA für die mittelständische Fertigungsindustrie. In Deutschland ist PSIPENTA an sechs Standorten sowie im Ausland in mehreren Ländern, darunter in der Schweiz, in Österreich und Holland vertreten. PSIPENTA beschäftigt mehr als 350 Mitarbeiter. http://www.psipenta.de Catalog-International ist ein führender Anbieter von eBusiness-Standardapplikationen im Business-to-Business-Bereich in Europa. Das Unternehmen entwickelt "plug & play"-Software-Lösungen wie Ide@l Seller und Ide@l Procurement für große und mittlere Unternehmen. Das Catalog-Produkt Ide@l Seller wurde für den integrierten Einsatz mit ERP- und vergleichbarer Software entwickelt. Catalog-International verfügt über zahlreiche Referenzen in der Industrie. Catalog-Produkte wurden mehrfach von renommierten Fachzeitschriften als beste Lösung für das Internet Business ausgezeichnet. Die Zentrale von Catalog-International A/S ist in Kopenhagen/Dänemark; Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien, Niederlanden und Schweden betreuen Kunden und Partner in Europa. http://www.catalog-international.com ots Originaltext: PSIPENTA Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Ihre Ansprechpartner: PSIPENTA Felix Losada Pressereferent Dircksenstraße 42-44 D-10178 Berlin Tel. +49 30 2801-2155 Fax +49 30 2801-2222 eMail: FLosada@psipenta.de Catalog-International c/o JelCom GmbH Jens E. Loewenhardt Postfach 101161 D-60011 Frankfurt/Main Tel. +49 69 97590461 Fax +49 69 97590463 eMail: jelcom@t-online.de Seite 3 / Pressemitteilung PSI-Tochter PSIPENTA schließt strategische Partnerschaft mit Cat@log-International A/S Original-Content von: PSI AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: