PSI AG

PSI erhält Auftrag für Stahlwerksleitsystem bei Benteler Stahl/Rohr Produktionsmanagementsystem PSImetals für Stahlwerk am Standort Lingen

Berlin (ots) - PSI wurde von der Benteler Stahl/Rohr GmbH mit der Lieferung und Einführung des Produktionsmanagementsystems PSImetals für das Stahlwerk in Lingen beauftragt. Als einer der wenigen Rohrhersteller weltweit mit eigenem Stahlwerk nutzt Benteler den Qualitätsvorteil einer durchgängigen Prozesskette, um durch die Herstellung qualitativ höchstwertiger und kundenindividueller Rohre seine Wettbewerbsposition auszubauen. Zukünftig übernimmt PSImetals als übergreifendes Stahlwerksleitsystem die Planung und Steuerung der Produktion im Stahlwerk und bildet die Basis für die qualitätsgesicherte und wirtschaftliche Produktion kundenspezifischer Stahlsorten.

Das Stahlwerksleitsystem basiert auf den PSImetals Komponenten für Production Execution Systems (PES) und Advanced Line Sequencing (ALS). Wesentliche Funktionen sind die Strukturierung und Steuerung aller Fertigungsabläufe anhand konfigurierbarer regelbasierter Verfahrensvorschriften für jede einzelne Stahlgüte, die integrierte Einsatz- und Legierungsoptimierung und die Einbindung metallurgisch-thermischer Prozessmodelle. Sie gewährleisten eine hohe Prozessqualität durch den korrekten Ablauf der einzelnen Produktionsschritte an den Anlagen. Durch die Möglichkeit des konfigurierbaren Wissensmanagements und die damit verbundene Standardisierung und Verbesserung der Fahrweisen erwartet Benteler Einsparpotentiale insbesondere auch bei den Energiekosten.

Mit den Funktionen zur Feinplanung sollen Verbesserungspotentiale in der Schmelzen- und Sequenzplanung sowie in der Schnitt- und Restlängenoptimierung ausgeschöpft werden. Ergänzt werden diese durch operative Planungs- und Steuerungsfunktionen wie das Online-Scheduling. Ziele sind das Erreichen längerer Sequenzen und Durchsatzsteigerungen durch die Optimierung aller zeitlichen Abfolgen an den Anlagen.

Die Anbindung und Integration der umgebenden Systeme wie SAP und Basisautomatisierung erfolgt über PSIintegration. Die Inbetriebnahme beginnt im Dezember 2009, der produktive Systembetrieb ist für Anfang 2010 geplant.

Die Benteler Stahl/Rohr GmbH ist mit sechs Produktionsstandorten in Deutschland und der Schweiz ein international bedeutender Hersteller hochwertiger Stahlrohre für Anwendungen in der energieerzeugenden Industrie, der Automobilindustrie und anderen Industriebereichen.

Die PSI AG entwickelt und integriert auf der Basis eigener Softwareprodukte komplette Lösungen für das Energiemanagement (Elektrizität, Gas, Öl, Wärme, Wasser), unternehmensübergreifendes Produktionsmanagement (Metals, Automotive, Maschinen- und Anlagenbau, Logistik) sowie Infrastrukturmanagement für Telekommunikation, Verkehr und Sicherheit. PSI wurde 1969 gegründet und beschäftigt mehr als 1.100 Mitarbeiter. www.psi.de

Pressekontakt:

PSI AG
Bozana Matejcek
Pressereferentin
Dircksenstraße 42-44
10178 Berlin, Deutschland
Tel. +49/30/28 01-27 62
Fax +49/30/28 01-10 00
E-Mail: BMatejcek@psi.de

Original-Content von: PSI AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PSI AG

Das könnte Sie auch interessieren: