PSI AG

PSI als erstes Softwarehaus für hohe Kundenzufriedenheit ausgezeichnet

Berlin (ots) - Die PSI AG wurde als erstes und bislang einziges Softwarehaus von der Steinbeis-Stiftung im Rahmen der Kundenzufriedenheitsuntersuchung 2000 mit der "Anerkennung für hohe Kundenzufriedenheit" ausgezeichnet. Die Untersuchung wurde im Rahmen der "Aktion für hohe Kundenzufriedenheit" der Steinbeis-Stiftung für Wirtschaftsförderung durchgeführt. Die Auszeichnung bestätigt die PSI-Strategie, in den adressierten Zielmärkten durch Spitzenleistungen eine Führungsposition einzunehmen. Im Rahmen der Untersuchung wurden 88 Kunden der PSI hinsichtlich ihrer Zufriedenheit befragt. Untersuchte Kriterien waren neben der Qualität der von PSI erstellten Software auch Aspekte wie die Implementierung, der Support, die Schulung und Dokumentation sowie die allgemeine Informationspolitik. Über die Hälfte der befragten Kunden bewerteten die PSI-Software mit der Note "1". 93% der Kunden bewerteten die Gesamtleistung der PSI mit "1" oder "2". Für PSI ist das hervorragende Ergebnis der Befragung ein Ansporn, den hohen Standard der Kundenbetreuung zu halten und weiter auszubauen. Die größte Herausforderung ist dabei das dynamische Wachstum der Gruppe. PSI sieht sich hier gut gewappnet und wird durch die Gewinnung und Qualifizierung neuer Mitarbeiter auch weiterhin die Basis für den Erfolg des Unternehmens und der Kunden verbessern. Die Steinbeis-Stiftung für Wirtschaftsförderung Die Steinbeis-Stiftung wurde vom Land Baden-Württemberg als Einrichtung zur Wirtschaftsförderung geschaffen. Der Vorstandsvorsitzende, Prof. Dr. J. Löhn, ist in Personalunion gleichzeitig Regierungsbeauftragter für Technologietransfer. 400 Transferzentren im gesamten Bundesgebiet erbringen Problemlösungen in fast allen industrierelevanten Bereichen von Technik, Betriebswirtschaft, Design und Marketing. Der Kundenzufriedenheitswettbewerb "Aktion für hohe Kundenzufriedenheit" zeichnet beispielhafte Leistungen hoher Kundenorientierung aus. Kriterien sind unter anderem Qualität, Lieferfähigkeit, technische Kompetenz, Service, Flexibilität, Behandlung von Reklamationen und Informationspolitik. http://www.steinbeis.de PSI AG Die PSI AG (Neuer Markt: PSA2, WKN 696 822) plant und realisiert als führender Anbieter für Produkte und Systeme der Informationstechnologie seit 1969 Softwarelösungen für die Produktion und Distribution von Energie und Gütern im deutschen und internationalen Markt. Der Konzern beschäftigt derzeit 1100 Mitarbeiter und konnte im Geschäftsjahr 1998 seinen Umsatz um 45% auf 186 Millionen DM steigern. In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 1999 wurde der dynamische Wachstumskurs mit einem Umsatzwachstum von 44% weiter fortgesetzt. Die PSI AG ist seit 1998 am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. http://www.psi.de ots Originaltext: PSI AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Ihr Ansprechpartner: PSI AG Karsten Pierschke Manager Investor Relations Dircksenstraße 42-44 10178 Berlin Tel. +49 30 2801-2727 Fax +49 30 2801-1000 eMail: KPierschke@psi.de Original-Content von: PSI AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: