PSI AG

PSI gewinnt im Stahlbereich Neukunden in Brasilien
Villares Metals entscheidet sich für Produktionsmanagementsystem PSImetals

Berlin (ots) - PSI wurde von der Brasilianischen Villares Metals S.A. mit der Lieferung des Manufacturing Execution Systems PSImetals für das Villares-Werk in Sumaré beauftragt. Villares wird die Komponenten Production Execution System und Advanced Line Sequencing einsetzen, um damit die Effizienz der Produktionsprozesse und die Qualität der Produkte zu optimieren. Die Inbetriebnahme der Lösung ist für Mitte 2009 geplant.

"Die große Bedeutung von Qualitätsaspekten in der Produktion ist ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil unseres Unternehmens." erklärt Bruno Ramos, Geschäftsbereichsleiter Stahlwerk bei Villares Metals. "Wir haben uns für PSI und PSImetals entschieden, um die Produktion aller Stahlqualitäten zu standardisieren und durch einen höheren Automatisierungsgrad der Prozesse die Qualität sicherzustellen. Die Erfahrung der PSI mit der Sicherstellung hoher Qualität in der Stahlproduktion hat uns ebenso überzeugt wie die Lösung PSImetals und die sehr guten Referenzen."

Villares Metals ist der größte lateinamerikanische Hersteller hochlegierter Spezialstähle, die unter anderem in der Automobil- und Luftfahrtindustrie zum Einsatz kommen. PSI baut mit dem Neukunden Villares Metals die Position als international führender Anbieter von Branchenlösungen für die Stahlindustrie auch in Südamerika weiter aus.

Die PSI AG entwickelt und integriert auf der Basis eigener Softwareprodukte komplette Lösungen für das Energiemanagement (Elektrizität, Gas, Öl, Wasser, Wärme), unternehmensübergreifendes Produktionsmanagement (Stahl, Automotive, Maschinen- und Anlagenbau, Logistik) sowie Infrastrukturmanagement für Telekommunikation, Verkehr und Sicherheit. PSI wurde 1969 gegründet und beschäftigt über 1.000 Mitarbeiter. www.psi.de

Pressekontakt:

PSI AG
Bozana Matejcek
Pressereferentin
Dircksenstraße 42-44
10178 Berlin
Tel.: +49/30/28 01-27 62
Fax: +49/30/28 01-10 00
E-Mail: BMatejcek@psi.de
Original-Content von: PSI AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PSI AG

Das könnte Sie auch interessieren: