PSI AG

PSI mit Komplettlösungen für Energiemanagement und Energiehandel führender Anbieter im deregulierten Energiemarkt

Hannover, Berlin (ots) - Mit mehreren strategischen Großaufträgen in Millionenhöhe und mit neuen, internetbasierten Lösungen für Stromdurchleitung und Stromhandel hat sich PSI seit dem Kalenderjahr 1999 zum führenden Anbieter von Lösungen für den deregulierten Energiemarkt entwickelt. Der Auftragsbestand im Bereich Energieleitsysteme liegt derzeit bei über 100 Millionen DM. Die von PSI entwickelte neuste Generation von offenen Leitsystemen bietet Netzbetreibern die kostengünstige Möglichkeit zur Kopplung mit anderen Systemen. Dies erlaubt den Aufbau deutlich größerer leittechnischer Zentren und ermöglicht damit eine höhere Effizienz. Zur wirkungsvollen Unterstützung der Netzbetriebsführung werden die Leitwarten mit großen Rückprojektionswänden ausgerüstet. Die damit mögliche, interaktive Mensch-Maschine-Kommunikation erlaubt, die Versorgungsnetze mit einer Georeferenzierung darzustellen. Der damit gewonnene Bezug von Versorgungsnetzen und Geografie definiert eine neue Qualität der Netzbetriebsführung. Vor allem in Störungssituationen bietet der Kontext von Netz und Geografie große Vorteile. Die PSI-Lösungen für Stromdurchleitung und Stromhandel wurden auf der Basis modernster Internet-Technologie entwickelt und bieten alle für die Anforderungen der Stromdurchleitung und den Energiehandel benötigten Funktionalitäten. Hierzu zählen neben dem Stromeinkauf und -vertrieb auch der Handel mit weiteren Energiearten und das Zählerdatenmanagement. Durch die Akquisition der Wiener IRM verfügt PSI außerdem über eine integrierte Softwarelösung für die Planung und Optimierung des Kraftwerkseinsatzes und des Energiehandels. Diese Lösung unterstützt Energieversorgungsunternehmen bei der Optimierung ihrer eigenen Energieerzeugung im deregulierten Strommarkt und bietet den Kunden der PSI damit einen zusätzlichen Wettbewerbsvorteil. Eine weitere Innovation stellt die von der neuen PSI-Tochter NENTEC entwickelte Technologie zur Nutzung des Internets für Netzleitanwendungen dar. Die dadurch erzielte Kostenersparnis von über 60% gegenüber herkömmlicher Technologie bedeutet einen weiteren Wettbewerbsvorteil für die von PSI angebotenen Lösungen. PSI AG Die PSI AG (Neuer Markt: PSA2, WKN 696 822) plant und realisiert als führender Anbieter für Produkte und Systeme der Informationstechnologie seit 1969 Softwarelösungen für die Produktion und Distribution von Energie und Gütern im deutschen und internationalen Markt. Der Konzern beschäftigt 1000 Mitarbeiter und konnte im Geschäftsjahr 1998 seinen Umsatz um 45% auf 186 Millionen DM steigern. In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 1999 wurde der dynamische Wachstumskurs mit einem Umsatzwachstum von 44% weiter fortgesetzt. Die PSI AG ist seit 1998 am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. http://www.psi.de ots Originaltext: PSI AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Ihre Ansprechpartner: PSI AG Sylvia Diemel Leiterin Unternehmenskommunikation Dircksenstraße 42-44, 10178 Berlin Tel. 030 2801-2797 Fax 030 2801-1000 E-Mail: SDiemel@psi.de PSI AG Karsten Pierschke Manager Investor Relations Dircksenstraße 42-44, 10178 Berlin Tel. 030 2801-2727 Fax 030 2801-1000 E-Mail: KPierschke@psi.de Original-Content von: PSI AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: PSI AG

Das könnte Sie auch interessieren: