LfA Förderbank Bayern

Verbesserte Gründerförderung kommt gut an
LfA Förderbank Bayern sagt 15 Prozent mehr Startkredite zu

München (ots) - Herbstbilanz der LfA Förderbank Bayern: Für über 3.500 Vorhaben von mittelständischen Unternehmen und Kommunen wurden in diesem Jahr bislang knapp 1,5 Milliarden Euro an Förderkrediten zugesagt (Vorjahr 1,4 Mrd. Euro). Bemerkenswert ist vor allem der Anstieg bei der Gründerförderung.

"Gute Ideen dürfen nicht an der Finanzierung scheitern. Deshalb haben wir im Frühjahr das Mittelstandskreditprogramm der LfA verbessert, damit Gründer einfacher an Finanzierungen kommen. Die LfA hat an Gründer über den Startkredit schon mehr als 1.100 Darlehen in Höhe von 105 Millionen Euro zugesagt. Das ist ein deutlicher Anstieg von 15 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Wir stärken damit den Mittelstand und das Gründerland Bayern", sagt Ilse Aigner, Bayerns Wirtschaftsministerin und LfA-Verwaltungsratsvorsitzende.

"Auch jenseits der starken Gründerzahlen ist die Kreditnachfrage angestiegen. Insgesamt haben wir zum 30. September für mehr als 3.500 Vorhaben bayerischer Unternehmen und Kommunen fast 1,5 Milliarden Euro Kredite zugesagt, das sind rund 3 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Unternehmen nutzen verstärkt unseren Universalkredit, den sie für Investitionen wie auch für Betriebsmittel einsetzen", erklärt LfA-Vorstandschef Dr. Otto Beierl.

Die Herbstbilanz zeigt außerdem, dass die bayerischen Kommunen den Breitbandausbau massiv vorantreiben. Die LfA konnte hier ihre Kreditzusagen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum fast verzehnfachen. Neben dem schnellen Internet investieren Gemeinden vor allem in Straßen, Kanäle und Gewerbegebiete. Im Ganzen haben sich die LfA Kredite an Kommunen auf 107 Millionen Euro erhöht und damit gegenüber den ersten 9 Monaten des Vorjahres nahezu verdoppelt.

Die 1951 gegründete LfA ist die staatliche Spezialbank zur Förderung des Mittelstands in Bayern. Die Förderkredite werden grundsätzlich bei den Hausbanken der Unternehmen beantragt und über diese ausgereicht. Um den Wirtschaftsstandort Bayern zu stärken, unterstützt die LfA auch kommunale Infrastrukturvorhaben. Informationen bietet die LfA-Förderberatung: Telefon 0800 / 21 24 24 0

Pressekontakt:

LfA Förderbank Bayern
Vorstandsbüro / Unternehmens-
kommunikation
Tel.: 089 / 2124 2226
Mail: presse@lfa.de
Original-Content von: LfA Förderbank Bayern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: LfA Förderbank Bayern

Das könnte Sie auch interessieren: