Nemetschek AG

ots Ad hoc-Service: Nemetschek AG Halbjahresbericht

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- München (ots Ad hoc-Service) - Nemetschek AG mit guten Zahlen Umsatz wächst um 20,7 Prozent auf 128,8 Mio. DM / Betriebsergebnis steigt um 28,3 Prozent auf 14,2 Mio. DM / DVFA-SG Ergebnis vor Firmenwertabschreibung erreicht mit einem Plus von 54,3 Prozent 9 Mio. DM bzw. 0,94 DM je Aktie / Internetunternehmen MYBAU.COM geht Ende Oktober ans Netz / Verhaltene Gesamtentwicklung Die Nemetschek AG, eines der weltweit führenden Unternehmen bei IT- Technologie und Consulting im Bereich Planen, Bauen, Nutzen und viertgrößter deutscher Hersteller von Standard-Software, hat auch im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2000 gute Umsatz- und Ergebniszahlen erwirtschaftet. Der Konzern konnte von Januar bis Juni den Umsatz um 20,7 Prozent auf 128,8 Mio. DM steigern (1.Hj. 1999: 106,7 Mio. DM). Das Betriebsergebnis erreichte 14,2 Mio. DM, das entspricht einer Steigerung von 28,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum (11 Mio. DM). Die Umsatzrendite liegt somit bei 11 Prozent (10,3 Prozent). Das Betriebsergebnis vor Firmenwertabschreibung beträgt 17,6 Mio. DM, das ist ein Plus von 40,4 Prozent gegenüber Vorjahreszeitraum (12,5 Mio. DM). Auch beim Cashflow verzeichnet die Nemetschek AG eine deutlich verbesserte Entwicklung: Der Perioden-Cashflow nach DVFA-SG konnte im ersten Halbjahr um 36 Prozent auf 13,7 Mio. DM erhöht werden (1. Hj. 1999: 10,1 Mio. DM). Das DVFA-SG Periodenergebnis vor Firmenwertabschreibung erhöhte sich um 54,3 Prozent auf 9 Mio. DM gegenüber 5,9 Mio. DM in 1. Hj. 1999. Das Ergebnis je Aktie vor Firmenwertabschreibung liegt somit bei 0,94 DM gegenüber 0,61 DM im Vorjahr. Im Mittelpunkt der Unternehmensaktivitäten steht zur Zeit der Aufbau der Internet-Gesellschaft MYBAU.COM AG, die im vierten Quartal ans Netz gehen wird. MYBAU.COM soll der führende Marktplatz und Business- Magnet für E-Commerce, E-Business und E-Services in der Baubranche werden. Die Nemetschek AG plant insgesamt Investitionen von rund 60 Mio. DM. Im ersten vollen Geschäftsjahr 2001 rechnet man mit einem Umsatz von 16 Mio. DM. Für das Gesamtjahr 2000 erwartet der Vorstand eine weiterhin gute, aber dennoch verhaltene Gesamtentwicklung. Eine schwächere Konjunktur in der Bauindustrie, die verzögerte Einführung einer neuen Software-Generation und die Aufwendungen für die Internet-Gesellschaft bremsen das Wachstum. Man erwartet per 31.12. einen Umsatz von voraussichtlich rund 300 Mio. DM und ein Betriebsergebnis von rund 45 Mio. DM. Rückfragen: Hermann Zimmermann Engel & Zimmermann AG Agentur für Wirtschaftskommunikation Am Schlosspark 15 D-82131 Gauting Phone +49 (0)89 - 89 35 63-3 Fax +49 (0)89 - 89 39 84 29 Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Nemetschek AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: