Egencia

PhoCusWright Europe Konferenz 2014: Egencia kündigt intelligente Kundenservice-Technologie für Europa an

München (ots/PRNewswire) - -- Die "Intelligent Services Platform" von Egencia bietet Kunden eine personalisierte und einfache Verwaltung der Geschäftsreisen

Egencia führt seine "Intelligent Services Platform" (ISP) in Europa ein. Das hat das Geschäftsreisemanagement-Unternehmen der Expedia-Gruppe heute bei einer Podiumsdiskussion über die Zukunft des Geschäftsreisemanagements im Rahmen der PhoCusWright Europe Konferenz in Dublin bekanntgegeben.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140204/CG57655LOGO [http://photos.prnewswire.com/prnh/20140204/CG57655LOGO]

Egencia investiert stark in die eigene Technologie, um seinen Kunden eine Verbesserung des Online- als auch Offline-Erlebnisses zu bieten, erklärt Christophe Peymirat, Senior Vice President für Europa und den Asien-Pazifik-Raum bei Egencia. Ziel ist es, das Geschäftsreisemanagement weiter zu vereinfachen und produktiver zu gestalten.

"Durch die perfekte Abstimmung der Offline- und Online-Services über mobile Endgeräte, Desktop-PC und Telefon möchten wir unseren Kunden eine personalisierte und einfache Verwaltung ihrer Reisen bieten", führt Christophe Peymirat aus. "Da wir unsere eigene Technologie entwickeln, sieht sich Egencia in der einzigartigen Position, fortschrittliche Telefontechnik mit unseren eigenen Buchungslösungen zu verbinden. Ruft ein Reisender oder ein Reisekoordinator an, wird unseren Reiseberatern nicht nur dessen Telefonnummer angezeigt, vielmehr können sie den Anrufenden namentlich begrüßen und schnell auf aktuelle Reiserouten, bekannte Vorlieben und firmeninterne Reiserichtlinien zugreifen. Für unsere Kunden bedeutet dies nicht nur ein einfacheres und schnelleres Verwalten von Änderungen und komplizierten Reiseabläufen sondern auch eine persönliche Beratung."

Egencia wird ISP in den kommenden Wochen in neun Kundendienstzentren in Deutschland (München), Frankreich (Paris, Marseille, Tourcoing, Lyon), Großbritannien (London, Manchester), Belgien (Brüssel) und der Schweiz (Zürich) einführen.

Integration des technologiebasierten Services in Egencias firmeneigene Plattformde.newsaktuell.mb.nitf.xml.Br@24102d0bDie Kunden von Egencia ändern in 20 Prozent der Fälle ihre Reiseroute und häufig bedürfen diese Änderungen der Unterstützung durch Kundenserviceagenten. Um diesen Service für seine Kunden zu verbessern, verband Egencia seine firmenspezifische Buchungstechnologie mit einem fortschrittlichen Telefondienst. So öffnet sich auf dem Bildschirm des Reiseberaters nun automatisch ein Infofenster, wenn ein Anruf eingeht. Dadurch können die Kundenserviceagenten von Egencia die Reisenden gleich namentlich begrüßen, sofort auf deren Profil zugreifen und dabei helfen, die Reisedetails anzupassen.

Die Plattform ist bereits seit Mitte 2013 für Kunden in Nordamerika online. In Europa wurde ISP zuerst im Egencia Kundenservicecenter in Paris eingeführt und hat bereits für viele Kunden das Serviceerlebnis verbessert. Nathalie Covaneiro, Facilities und HSE-Managerin bei Eneria, sagt: "Egencia hat unseren Reisenden schon immer einen exzellent zugeschnittenen und persönlichen Service durch Website, Kundenservice und mobile Plattformen geboten. Wenn jetzt einer unserer Reisenden Egencia anruft, erkennt der Agent sofort wer es ist und kann gleich auf das Profil zugreifen. Das spart Zeit, macht das Reisemanagement effektiver und ermöglicht unseren Reisenden so, produktiver zu sein."

Sofortige Hilfe während der Reise stets zur Handde.newsaktuell.mb.nitf.xml.Br@21fd3facAuch Kunden, die bereits die vor kurzem eingeführte TripNavigator-App von Egencia verwenden, profitieren von ISP. Durch den "Click-to-Call"-Service ist der persönliche Kundenserviceagent und der damit verbundene sofortige und personalisierte Service für die Anrufer stets nur einen Klick entfernt.

Egencia TripNavigator steht jetzt zum Download auf iTunes [https://itunes.apple.com/de/app/egencia-tripnavigator/id446768364?mt=8] für Geräte mit iOS-Betriebssystem bereit und wird bald auch auf GooglePlay für Geräte mit Android-Betriebssystem verfügbar sein. Auch Nichtkunden von Egencia können die App herunterladen und sie über die Option "Durchsuchen" auf dem Anmeldebildschirm testen.

Christophe Peymirat hat an der Podiumsdiskussion "Future unknown: The changing landscape of business travel [http://www.phocuswrighteurope.com/program-information/]" (Unbekannte Zukunft - Geschäftsreisen im Wandel) auf der PhoCusWright Europe Konferenz in Dublin am 21. Mai 2014 um 12:15 Uhr teilgenommen.

Über Egenciade.newsaktuell.mb.nitf.xml.Br@795f46a2Egencia ist ein führendes Geschäftsreisemanagement Unternehmen mit umfassendem Service, das innovative Technologien für Geschäftsreisen und fachkundigen Service vor Ort für mehr als 10 000 Kunden in mehr als 60 Ländern weltweit liefert. Als Teil der Expedia-Gruppe , einem der weltgrößten Online-Reiseanbieter, stellt Egencia zukunftsorientierte Lösungen bereit, die den Kunden die Einhaltung von Richtlinien sowie Einsparungen bei ihrem Reiseprogramm erlauben und gleichzeitig auf die Bedürfnisse und Anforderungen von modernen Geschäftsreisenden eingehen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.egencia.de [http://www.egencia.de/] oder auf Twitter @EgenciaDE [http://twitter.com/egenciade].

© 2014 Egencia, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Der Name und das Logo Egencia sind als Marke registriert oder ein Trademark der Expedia Gruppe in den USA und/oder anderen Märkten. Andere Logos, Produkte oder Firmennamen, welche hier erwähnt werden, können den jeweiligen Inhabern gehören. CST # 2083922-50.

Web site: http://www.egencia.co.uk/

Pressekontakt:

KONTAKT: Annie McElroy-Arnaud, Communications Manager, Egencia
Europe, E-Mail: a.mcelroyarnaud@egencia.com, Büro: +33 1 73 01 02 21;
Carolin Campe , FleishmanHillard Germany, E-Mail:
egenciapresse@fleishmaneurope.com, Büro: +49 (0)69 405 702 727

Original-Content von: Egencia, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Egencia

Das könnte Sie auch interessieren: