AWD Gesellschaft für Wirtschaftsberatung und Finanzbetreuung mbH: Kunden fordern Fachwissen, Angebotsvielfalt und Empathie in der Finanz- und Vorsorgeberatung (BILD)

Kunden fordern Fachwissen, Angebotsvielfalt und Empathie in der Finanz- und Vorsorgeberatung (BILD)

   

Hannover (ots) - awd-erfahrung.de: 5.000-ste Kundenstimme lobt ausgezeichnete Beratungsleistung

Für seine qualifizierte Dienstleistung ist AWD mehrere Jahre in Folge vielfach extern ausgezeichnet worden: Dazu gehören u.a. die Zertifikate "Deutschlands kundenorientiertester Dienstleister" (Handelsblatt/Universität St. Gallen), "Service Champions - Nr. 1 der Finanzvertriebe" (Welt/Goethe-Universität Frankfurt) oder "Fairstes Preis-Leistungsverhältnis" (Focus Money-Studie FinanzFAIRtrieb). Dass AWD diese externen Bewertungen nicht als Vorschusslorbeeren ansieht, sondern seine ausgezeichnete Dienstleistung in der Finanz- und Vorsorgeberatung täglich neu in gleichbleibender Qualität den Kunden zur Verfügung stellt, beweist die Website www.awd-erfahrung.de: Inzwischen sind hier über 5.000 Kundenstimmen vertreten, die ihre Beurteilung zu Qualität und Nutzen der Beratung öffentlich abgeben. Neben einer qualifizierten Beratung liegt der Fokus dabei auf einer möglichst großen Angebotsvielfalt.

Im November war es soweit: Auf der Website awd-erfahrung.de trug Heidemarie Gogl ihren Kommentar zur AWD-Beratungsleistung ein: "AWD finde ich gut, weil ich Geld einsparen konnte und künftig deutlich besser abgesichert bin. Ich finde hier eine nette Beratung vor und alles hat sehr gut geklappt. Meine Familie und ich sind sehr zufrieden!" Dieses Statement ist das 5.000-ste Kundenfeedback auf dem Portal. Die Tatsache, dass viele Beurteilungen nicht anonym, sondern mit Namen und Bild der Kunden veröffentlicht werden, zeigt die Qualität der Feedbacks. Ihrem persönlichen Berater Harald Thum, gelernter Bankkaufmann, studierter Betriebswirt und selbständiger Finanzberater bei AWD, bescheinigte Frau Gogl "gewissenhafte Arbeit", "kompetente Beratung" und "sehr gute Betreuung".

Persönliche Finanz-Strategie (PFS) als Kern im komplexen Beratungsprozess

"So stolz wir auf die vielen guten Bewertungen sind: Die ehrliche Meinung unserer Kunden ist für uns wichtiger Maßstab und Ansporn zugleich, unsere qualifizierte Dienstleistung auf einem konstant hohen Niveau zu halten," sagt Götz Wenker, Vorsitzender der deutschen Geschäftsführung von AWD. Der komplexe und wissenschaftlich basierte Beratungsprozess bei AWD, aus dem für jeden Kunden eine Persönliche Finanz-Strategie (PFS) abgeleitet wird, verlangt von den Beratern die intensive und zeitaufwendige Analyse der bestehenden persönlichen und wirtschaftlichen Situation eines Kunden. Kern aller weiteren Überlegungen, die in die Persönliche Finanz-Strategie einfließen, sind individueller Kundenbedarf bzw. die ganz persönlichen Ziele, die ein Kunde für sich definiert - und der sinnvolle und effektive Weg dorthin.

"Das Spannende an unserem Beratungskonzept ist: Das Kundengespräch ist von Vornherein offen für jedes Ergebnis. Denn vor der Beratung kann ich die Wünsche des Kunden ja nicht kennen", beschreibt Harald Thum die ganzheitliche Beratungsleistung.

Beratungserfolg: Qualitätsmerkmale aus Kundensicht

Nach einem Aha-Effekt in der Beratung durch Harald Thum befragt, antwortet Frau Gogl: "Ich hatte eine Versicherung, die mir außer Kosten rein gar nichts gebracht hat - die haben wir gekündigt!" Zusätzlich spare sie rund 600 Euro jährlich allein durch eine andere Kfz-Versicherung. Das eingesparte Geld kann Frau Gogl nun für den Hausumbau nutzen. "Dafür kann ich das Geld gut gebrauchen!" freut sie sich.

Eine von AWD erstellte interne Auswertung der Kundenurteile auf awd-erfahrung.de zeigt, welches aus Kundensicht die Erfolgsfaktoren für eine gute Beratung sind. Demnach stehen an erster Stelle der Kundenwünsche: Eine fachgerechte und nachvollziehbare Beratung, eine Angebotsvielfalt an attraktiven Produktlösungen für einen bestimmten Bedarf, eine auf das individuelle Kundeninteresse ausgerichtete Vorsorgestrategie sowie ein stabiles Vertrauensverhältnis und die grundsätzlich jederzeit vorhandene Erreichbarkeit des Beraters.

Gerade die persönliche Bindung zum Berater kann im Bedarfsfall eine große Rolle spielen. Davon berichtet auch AWD-Kundin Heidemarie Gogl: "Mein Sohn hatte sich das Sprunggelenk gebrochen. Um zu wissen, was jetzt auf uns zukommt, habe ich als erstes Herrn Thum angerufen und mich von ihm über die nächsten Schritte informieren lassen. Danach konnte ich mich entspannter um meinen Sohn kümmern, denn Herr Thum hat das ganze Bürokratische übernommen - und meinen Sohn sogar im Krankenhaus besucht. Das fand ich mehr als sympathisch!"

AWD Deutschland

AWD Deutschland ist Teil der AWD Gruppe, einem der führenden Anbieter von Finanzberatung in Europa, und eine der insgesamt vier Konzergesellschaften der Region Deutschland mit Unternehmenssitz in Hannover. AWD bietet keine eigenen Produkte an, sondern kann bei der Produktauswahl auf ein umfangreiches Produktportfolio führender europäischer Hersteller zurückgreifen. Kernkompetenz von AWD ist die fundierte, bedarfsgerechte und verantwortungsbewusste Finanzberatung durch registrierte und IHK-zertifizierte Fachberater. Für den qualifizierten Einsatz seiner rund 2.500 Berater ist AWD Deutschland aktuell zum zweiten Mal in Folge mit dem vom Handelsblatt in Kooperation mit der Universität St. Gallen ausgelobten Siegel "Deutschlands kundenorientiertester Dienstleister 2012" ausgezeichnet worden.www.AWD.de

Pressekontakt:

AWD Deutschland 
AWD-Platz 1
D-30659 Hannover
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Shiloo Katja Köhnke

Telefon: 	+49 (0) 511 90 20 - 51 96
Fax: 	+49 (0) 511 90 20 - 52 33
E-Mail: 	ShilooKatja.Koehnke@AWD.de