MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Ein Wochenende am Wörthersee mit dem MDR-Fernsehen

Leipzig (ots) - Sommer, Sonne, Wörthersee: Am Samstag, 22. Juli, und Sonntag, 23. Juli, locken das Schlagerevent "Starnacht am Wörthersee" und die Erlebnis-Dokumentation "Sagenhaft" in den sonnigen Süden Österreichs, nach Kärnten - zu sehen im MDR-Fernsehen.

Moderatorin Barbara Schöneberger und Entertainer Alfons Haider entführen am Samstag, 22. Juli, um 20.15 Uhr in die Klagenfurter Ostbucht, zur "Starnacht am Wörthersee". Bereits zum 18. Mal findet das Open Air mit Blick auf den berühmten See in Kärnten statt. Das MDR-Fernsehen überträgt mit ORF 2 live. Erwartet werden Schlagergrößen wie Andrea Berg und Semino Rossi. Nach längerer Pause rockt das Ex-Spice Girl Melanie C in diesem Jahr die Starnachtbühne. Sein "Starnacht"-Debüt feiert Sydney Youngblood, der die Musikwelt Ende der 1980er- und Anfang der 1990er-Jahre zu "Sit and Wait" und vielen anderen Hits tanzen ließ. Auch Stars wie z. B. DJ Ötzi, Julian Le Play, Anita& Alexandra Hofmann und Ben Zucker sorgen für Partystimmung.

Am Sonntag, 23. Juli, um 20.15 Uhr geht es im MDR-Fernsehen noch einmal an den malerischen See in den Alpen. In einer neuen Folge der Sendereihe "Sagenhaft" begibt sich Axel Bulthaupt auf eine Reise "Rund um den Wörthersee" - mit spektakulären Luftaufnahmen des Sees und der ihn umgebenden Berggipfel. Er entdeckt eine atemberaubende Landschaft und trifft Menschen, die die österreichische Region nahe der slowenischen Grenze geprägt haben.

Bulthaupt macht sich auf die Spuren vieler bis heute unvergessener Fernsehserien. "Das Schloss am Wörthersee" mit Roy Black ist nur eine davon. Bulthaupt begegnet echten Kärntnern, wie zum Beispiel den Biobauern Olga und Markus, lässt sich von Udo Jürgens Double Gert Prix noch einmal an die Musiker-Legende erinnern und besucht Spitzenkoch Christian Cabalier und dessen Restaurant in Klagenfurt.

Pressekontakt:

MDR, Hauptabteilung Kommunikation, Bianca Hopp, 
Tel.: (0341) 3 00 64 32; E-Mail: presse@mdr.de; Twitter: @mdrpresse
Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: