MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Die Box-Gala live aus Weißenfels

Leipzig (ots) - Im April waren sie die gefeierten Hauptkämpfer der SES-Box-Gala in Leuna - Dominic Bösel und Felix Lamm. Nun treten die beiden Sportler am 17. September erneut in den Ring. Das MDR FERNSEHEN sendet "Sport im Osten - Boxen Live" aus der Stadthalle Weißenfels ab 22.50 Uhr.

Im Hauptkampf trifft die ungeschlagene Nummer 1 der WBO-Weltrangliste im Halb-Schwergewicht Dominic Bösel auf den Franzosen Tony Averlant. Für den Deutschen geht es um viel. Denn sein Gegner ist sein letzter Herausforderer vor der möglichen Chance auf einen WM-Titel. Sieben Mal hat Dominic Bösel seinen WBO-Intercontinental-Titel im Halb-Schwergewicht bereits verteidigt. Seit kurzem ist er zudem Titelträger der WBA, der World Boxing Association.

Auch für Felix Lamm aus Nordhausen geht es um die Spitzenposition. Gegen den Belgier Andrea Carbonello kämpft er um seinen ersten internationalen Titel, den WBO-Europa-Titel im Junior-Weltergewicht. Bisher ist Felix Lamm Deutscher Meister im Weltergewicht. Nun tritt er wieder eine Gewichtsklasse niedriger an.

Der Abend wird umfangreich im Internet auf www.mdr.de/boxen begleitet. Neben Bildergalerien und Berichten können die Kämpfe im Ring auch per Live-Ticker verfolgt werden.

Moderator René Kindermann wird vom ehemaligen Boxweltmeister Markus Beyer unterstützt und "MDR-JUMP-Morningshow"-Moderator Lars Christian Karde übernimmt den Job des Ringsprechers. Seine Kollegin Sarah von Neuburg ist als Promi-Reporterin unterwegs.

Pressekontakt:

MDR, Hauptabteilung Kommunikation, Birgit Friedrich,
Tel.: (0341) 3 00 65 45, E-Mail: presse@mdr.de, Twitter: @MDRpresse



Weitere Meldungen: MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: