MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Das Mutcamp - jetzt für Erwachsene

Das Mutcamp - jetzt für Erwachsene
"Das Mutcamp für Erwachsene" läuft vom 1. bis 4. August und am 6. August, jeweils um 19.50 Uhr im MDR FERNSEHEN. Psychotherapeutin Shital Balser © MDR/Alex Kraus, honorarfrei - Verwendung auch bei Social Media gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter MDR-Sendung bei Nennung "Bild: MDR/Alex Kraus" ...

Ein Dokument

Leipzig (ots) - Schluss mit der Angst: In der neuen 5-teiligen MDR-Serie mit Moderator Peter Escher und Therapeutin Shital Balser stellen sich erstmals Erwachsene ihren Phobien. "Das Mutcamp für Erwachsene" läuft vom 1. bis 4. August und am 6. August, jeweils um 19.50 Uhr im MDR FERNSEHEN.

Nach drei "Mutcamp"-Staffeln mit Jugendlichen können jetzt vier Erwachsene ihren Mut beweisen. Simone (49), Maik (32), Patricia (33) und Ute (47) wollen ihre Phobien vor Spinnen, vorm Fliegen, vor Höhe und vor Enge loswerden. Im Mutcamp an der Rappbode-Talsperre im Harz versuchen die Vier, mit Hilfe von Shital Balser ihre Ängste zu überwinden. Die bekannte Psychotherapeutin zeigt ihnen, wie sie durch zielgerichtete Übungen mit diesen besser umgehen können. Peter Escher begleitet die Teilnehmer und zeigt, wie sie hoffen, weinen und kämpfen.

Patricia hat schreckliche Höhenangst und kann ihren Mann deshalb nicht bei Klettertouren begleiten. Das will die junge Frau aus Dippoldiswalde ändern. Shital Balser verrät ihr Tricks zur Entspannung. Auf einer 30 Meter hohen Feuerwehrleiter wagt sich Patricia danach langsam nach oben. Mit Hypnose geht es Maiks Flugangst "an den Kragen". Schon beim Gedanken an eine Flugzeugkabine bekommt der Dresdner Internetradiomoderator Herzrasen und schweißnasse Hände. Die Leipzigerin Simone geht auf Tuchfühlung mit einer Vogelspinne und für Ute wird es eng. Eingewickelt in einen Teppich soll die 47-Jährige Leipzigerin lernen, ihre Platzangst zu beherrschen.

In den fünf Folgen stellen sich die Vier etlichen Mutproben und müssen am Ende beweisen, ob sie ihre Ängste jetzt besser kontrollieren können.

Alle Informationen zur Serie "Das Mutcamp für Erwachsene" gibt es im Internet unter www.mdr.de/mutcamp.

Honorarfreie Fotos stehen unter www.ard-foto.de zur Verfügung.

Darüber hinaus befindet sich im Anhang ein Kurzinterview mit Shital Balser.

Pressekontakt:

MDR, Hauptabteilung Kommunikation, Birgit Friedrich, 
Tel.: (0341) 3 00 65 45, E-Mail: presse@mdr.de, Twitter: @MDRpresse
Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: