MDR Mitteldeutscher Rundfunk

MDR MUSIKSOMMER-Eröffnung in Dresden
Mahlers 2. Sinfonie mit Angelika Kirchschlager und Miah Persson

MDR MUSIKSOMMER-Eröffnung in Dresden / Mahlers 2. Sinfonie mit Angelika Kirchschlager und Miah Persson
Am 25. Juni um 20 Uhr beginnt der 25. MDR MUSIKSOMMER in Dresden. Im Eröffnungskonzert lassen die MDR-Ensembles unter Kristjan Järvi gemeinsam mit den Star-Sopranistinnen Angelika Kirchschlager und Miah Persson in der Kreuzkirche Mahlers 2. Sinfonie erklingen. Das Klassik-Festival ist bis zum 28. August mit insgesamt 49 Konzerten in ganz ...

Leipzig (ots) - Am 25. Juni um 20 Uhr beginnt der 25. MDR MUSIKSOMMER in Dresden. Im Eröffnungskonzert lassen die MDR-Ensembles unter Kristjan Järvi gemeinsam mit den Star-Sopranistinnen Angelika Kirchschlager und Miah Persson in der Kreuzkirche Mahlers 2. Sinfonie erklingen. Das Klassik-Festival ist bis zum 28. August mit insgesamt 49 Konzerten in ganz Mitteldeutschland zu Gast.

Zur Eröffnung seiner Jubiläumsausgabe schlägt der MDR MUSIKSOMMER einen Bogen zurück zum Anfang der Festivalgeschichte: 1992 spielten MDR SINFONIEORCHESTER und MDR RUNDFUNKCHOR im Weimarer Schlosshof Mahlers "Auferstehungssinfonie" im ersten Konzert des MDR MUSIKSOMMERS überhaupt; darauf folgen 15 weitere Veranstaltungen. Fast 1.500 Festival-Konzerte später ist der MDR MUSIKSOMMER als erste Adresse für Musikliebhaber im mitteldeutschen Sommer fest etabliert, sein Programm auf insgesamt 49 Konzerte mit erstklassigen Künstlern angewachsen. Den Auftakt machen im Jubiläumsjahr abermals die MDR-Ensembles mit Mahlers klanggewaltiger Sinfonie.

Für das Eröffnungskonzert hat Kristjan Järvi Miah Persson und Angelika Kirchschlager eingeladen. Die beiden Sängerinnen stehen regelmäßig auf den Bühnen der besten Opernhäuser der Welt, darunter in Mailand, New York, Paris, und werden auch für ihre Liederabende gefeiert. In der Akustik der Kreuzkirche werden sie die gefühlvollen Partien von Mahlers "Auferstehungssinfonie" mit beeindruckender Natürlichkeit und emotionaler Tiefe gestalten und den Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Konzertkarten sind erhältlich im MDR-Ticketcenter, Tel.: (0341) 94 67 66 99, und unter www.mdr-tickets.de sowie vor Ort bei der Kreuzkirchgemeinde, Tel.: (0351) 4 39 39 20.

Angebot für Redaktionen:

Weiteres Pressematerial, unter anderem ein Interview mit Angelika Kirchschlager, das gern ganz oder in Teilen gedruckt werden darf, haben wir unter https://share.ardbox.de/s/SyMn9IdRimFIDAQ für Sie bereitgestellt.

Auf Wunsch erhalten Sie von uns Pressekarten und Freikarten für das Konzert zur Verlosung. Gern vermitteln wir auch Interviews mit Künstlern oder stellen Fotos und Biografien zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie unter www.mdr-musiksommer.de

Pressekontakt:

Miriam Ritter, Hauptabteilung MDR Klassik, 
Tel.: (0341) 3 00 87 04, E-Mail: Miriam.Ritter@mdr.de
Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: