MDR Mitteldeutscher Rundfunk

MDR-Erfindermagazin mit neuem Gesicht

MDR-Erfindermagazin mit neuem Gesicht
Einfach genial - Moderatorin Janett Eger. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7880 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/MDR/Axel Berger"

Leipzig (ots) - Janett Eger moderiert ab 26. April "Einfach genial" - immer dienstags, 19.50 Uhr im MDR FERNSEHEN. Die 31-Jährige ist keine Unbekannte für die Zuschauer: Sie war bereits für den "MDR SACHSENSPIEGEL" und das Nachmittagsprogramm als Reporterin unterwegs.

Die gebürtige Magdeburgerin studierte an der Hochschule Bremen "Internationale Fachjournalistik". Schon während des Studiums arbeitete sie als Hörfunkjournalistin für MDR Sachsen-Anhalt und absolvierte danach ihr Volontariat beim MDR. Anschließend berichtete sie als Reporterin und Videojournalistin für den MDR.

Das Erfindermagazin "Einfach genial" zählt zu den quotenstärksten Sendungen des MDR FERNSEHEN. Vergangenes Jahr schalteten durchschnittlich 460.000 Zuschauer ein. Das entspricht einem Marktanteil von 12,4 Prozent.

Janett Eger wird auch die Jubiläumssendungen zum 20. Geburtstag des Magazins "Einfach genial extra" am 3. Mai um 19.50 Uhr und "20 Jahre Einfach genial - Die lange Nacht" am 4. Mai um 23.30 Uhr präsentieren.

Pressekontakt:

MDR, Hauptabteilung Kommunikation, Birgit Friedrich, Tel.: (0341) 3
00 65 45, E-Mail: presse@mdr.de, Twitter: @MDRpresse



Weitere Meldungen: MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: