MDR Mitteldeutscher Rundfunk

SPUTNIK SPRING BREAK 2016: Die ersten Top-Acts stehen fest

Leipzig (ots) - Vom 13. bis 16. Mai 2016 lädt MDR SPUTNIK zur neunten Auflage des SPUTNIK SPRING BREAK-Festivals auf die Halbinsel Pouch bei Bitterfeld. Das aktuelle Line up mit internationalen und nationalen Top-Acts wie Martin Garrix, K.I.Z. und Robin Schulz verspricht erneut ein Mega-Event. Der Vorverkauf läuft bereits.

Martin Garrex zählt seit seinem Charterfolg "Animals" zur Elite der DJ-Szene - er spielte bereits bei namhaften Festivals sowie in Clubs auf der ganzen Welt.

Auch die Fans deutschsprachiger Musik kommen beim Festival auf ihre Kosten: Mit K.I.Z., Jennifer Rostock, Bosse und Frittenbude ist von Hip-Hop über Rock und Indiepop alles dabei. Besonders freuen sich die Organisatoren von MDR SPUTNIK über die Zusage des deutschsprachigen Rapmusikers Alligatoah, der auf der Mainstage seinen Start in die Festivalsaison feiern wird. Alligatoah wurde vor allem durch sein Nummer-1-Album "Triebwerke" und den Robin-Schulz-Remix der Single "Willst du" bekannt.

Der Kartenvorverkauf für das Festival hat bereits begonnen. Tickets sowie das aktuelle Line-Up gibt es im Internet unter www.sputnik.de/springbreak. Karten für das Festival sollte man sich zeitig sichern - 2015 war das Festival mit 25.000 Besuchern lange im Vorfeld ausverkauft.

Pressekontakt:

MDR, Hauptabteilung Kommunikation, Sebastian Henne, Tel.: (0341) 3 00
6376, E-Mail: presse@mdr.de, Twitter: @MDRpresse

Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: