MDR Mitteldeutscher Rundfunk

"Sport im Osten: Boxen Live" im MDR FERNSEHEN

Leipzig (ots) - Am 7. März steigt in Magdeburg die SES-Jubiläums-Box-Gala - bereits zum 100. Mal veranstaltet der Boxstall einen Kampfabend. Das MDR FERNSEHEN ist ab 22.30 Uhr live dabei und überträgt vier Kämpfe des Abends.

WBO-Interkontinental-Champion Dominic Bösel wird als Lokalmatador den Hauptkampf gegen den Österreicher Timy Shala bestreiten. Seine neue Rolle als "Star des Abends" gefällt dem 25-Jährigen: "Mehr Druck habe ich nicht unbedingt. Aber es ist eine neue Erfahrung, die ich jetzt sammle. Es macht einfach Spaß", so Bösel, der in seinen bisherigen 17 Profikämpfen noch ungeschlagen ist.

Ebenfalls ungeschlagen ist die deutsche Hoffnung im Schwergewicht Tom Schwarz. Der 1,97m große KO-König (10 Kämpfe/7 KO) aus Halle/Saale muss sich auf dem Weg zu seinem ersten Titelkampf dem Kroaten Jacov Gospic stellen.

Im Weltergewicht kommt es zum Aufeinandertreffen zwischen Felix Lamm und Philipp Schuster. Beide kommen aus Sachsen-Anhalt und haben somit ein "Heimspiel". Der Sieger darf sich deutscher Meister nennen.

Als weitere Kämpfe stehen das Duell um die IBF International Championship im Cruisergewicht zwischen Dennis Ronert und Kai Kurzawa und die Internationale Deutsche Meisterschaft im Mittelgewicht zwischen Domenic von Chrzanowski und dem Ungarn Istvan Zeller auf der Kampfkarte.

Schlagkräftige Unterstützung bekommt "Sport im Osten: Boxen live" im MDR FERNSEHEN vom MDR JUMP Morningshow-Team: Moderatorin Sarah von Neuburg berichtet bei der Boxgala vom Roten Teppich und Kollege Lars-Christian Karde gibt sein Debüt als Ringsprecher. Am 9. März stellen Sarah und Lars dann in der MDR JUMP Morningshow eine Frage, die man nur beantworten kann, wenn man die Box-Gala gesehen hat. 500 Euro gibt es für die richtige Antwort unter 0800-1232340.

Der Kampfabend kann auch im Social-TV sowie im Livestream verfolgt werden: www.mdr.de/boxen.

Pressekontakt:

MDR, Hauptabteilung Kommunikation, Sebastian Henne,
Tel.: (0341) 3 00 63 76; presse@mdr.de

Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: