MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Bühne frei für "Comedy mit Karsten" im MDR FERNSEHEN

Leipzig (ots) - Ab 28. September sendet das MDR FERNSEHEN acht Folgen der neuen Comedy-Show aus dem Neuen Schauspiel in Leipzig

Wer um alles in der Welt ist Karsten, wenn die namensgebende Sendung doch von Julius Fischer und Christian Meyer - besser bekannt als "The Fuck Hornisschen Orchestra - moderiert wird? Die Auflösung vorweg: Karsten ist, im Gegensatz zum gutgelaunten gastgebenden Comedy-Duo, ein ziemlich übellauniger, biertrinkender Publikumsgast, der sich von den Lachsalven seiner Umgebung offenbar zu null Prozent anstecken lässt.

Aber Karsten interessiert die beiden hochmotivierten Comedians, die seit vielen Jahren in Leipzig auf der Bühne stehen, und nun beim MDR eine TV-Heimat gefunden haben, nur am Rande. Sie konzentrieren sich lieber auf ihre Gäste und haben sich zunächst für acht Folgen einige der besten Acts der deutschen Comedy- und Kabarettszene in das Neue Schauspiel nach Leipzig eingeladen.

In der ersten Folge am 28. September begrüßen sie auf ihrer Comedy-Bühne :

Nico Semsrott, der als "Stand-Up-Tragödie" mit dunkler Kapuze durchs Land tourt und Unglückskekse "vertickt".

   C. Heiland, den man im Regal zwischen Funny van Dannen oder 
      Rainald Grebe wiederfindet und der"echt fiese Lieder mit 
      schmalzigen Melodien und billigen Reimen voll wahrer Romantik" 
      präsentiert. 

Suchtpotenzial, ein Duo von erprobten Musical-Darstellerinnen, die "heißen Scheiss", "feinsten Stoff" und "mehr Brust für die Welt" am Mikrophon und am Klavier versprechen.

Knacki Deuser, der die WDR Kult-Comedy-Show "NightWash" erfunden und 13 Jahre lang moderiert hat und nun mit eigenen Programmen durch Deutschland tourt.

"Das Genre Comedy birgt so viele unterschiedliche Facetten, dass es für den MDR nur folgerichtig ist, nach "Zärtlichkeiten im Bus" und der Olaf-Schubert-Show "Olaf verbessert die Welt" den Comedyplatz weiter auszubauen und damit den Zuschauern eine weitere Show in diesem Segment anzubieten. Wer sich schräge, moderne, experimentelle und ein bisschen verrückte Unterhaltung am Sonntagabend wünscht, ist ab jetzt bei "Comedy mit Karsten" genau richtig", fasst MDR-Fernsehdirektor Wolf-Dieter Jacobi das neue Format zusammen.

Die nächsten Folgen von "Comedy mit Karsten laufen am 5., 12. und 19. Oktober sowie 2.,16., 23. und 30. November immer sonntags ab 22 Uhr (die letzten drei Folgen 22.45 Uhr) im MDR FERNSEHEN. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.mdr.de/comedymitkarsten/index.html

Witzige Clips von "Comedy mit Karsten" können auch im MDR YouTube-Channel https://www.youtube.com/mdr abgerufen werden.

Pressekontakt:


MDR, Hauptabteilung Kommunikation, Bianca Richter,
Tel.: (0341) 3 00 64 32; E-Mail: presse@mdr.de

Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: