MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Ausstellung "Landschaftspflege" beim MDR in Leipzig

Ausstellung "Landschaftspflege" beim MDR in Leipzig
Eröffnung einer Ausstellung mit Werken von Michael Wilhelm in der Intendanz des MDR am 10.02.2014 - im Bild: Michael Wilhelm. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/7880 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/MDR/Stephan Flad"

Leipzig (ots) - Ausstellung "Landschaftspflege" beim MDR in Leipzig

Arbeiten des Leipziger Malers und Grafikers Michael Wilhelm unter dem Motto "Landschaftspflege" sind ab heute in der neuen Ausstellung in der Alten Börse des MDR in der Kantstraße 71 - 73 in Leipzig zu sehen. Für Michael Wilhelm, Jahrgang 1954, sind die Bilder auch ein Abbild davon, was der Mensch mit der Landschaft macht. Im Gegensatz zu früheren Arbeiten - einige sind ebenfalls zu sehen - wählte er für die aktuellen Werke bewusst nicht die Natur, sondern Atelier und Computerarbeitsplatz als Orte für sein Schaffen. Dabei gelangen dem Künstler, der an der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst studierte, später in der Werbebranche arbeitete und jetzt freiberuflich tätig ist, ausdrucksstarke Grafiken und Gemälde.

Die Ausstellung "Landschaftspflege" in der Alten Börse des MDR, Sitz der Intendantin des Senders und Tagungsort von Rundfunkrat und Verwaltungsrat, ist bis zum 20. März montags bis freitags von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr für Besucher geöffnet. Der MDR bittet um Verständnis, dass eine Besichtigung nicht möglich ist, wenn in den Räumlichkeiten Sitzungen stattfinden. Nähere Auskünfte dazu gibt es unter Tel.: 0341/300 6217.

Fotos: MDR/Stephan Flad

Pressekontakt:

Tel.: 0341/300 6217

Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: