MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Verfassungsschutz-Debatte im Thüringer Landtag live unter www.mdr.de

    Leipzig (ots) - In Thüringen ist ein heftiger Streit um das
Landesamt für Verfassungsschutz entbrannt. Anlass sind die Kontakte
des Verfassungsschutzes zum bisherigen Landes-Vizechef der NPD Tino
Brandt. Am Donnerstag, 14. Juli, beschäftigt sich der Thüringer
Landtag mit dem Thema. Die Abgeordneten debattieren "auf Antrag der
PDS-Fraktion über mögliche Auswirkungen der Zusammenarbeit des
Thüringer Landesamtes für Verfassungsschutz mit Spitzenfunktionären
rechtsextremistischer Organisationen auf derzeit laufende
Verbotsverfahren".
    
    MDR ONLINE überträgt die Debatte live unter www.mdr.de im
Internet. Wer die Debatte verfolgen will, benötigt den Windows Media
Player. Dieser kann kostenlos auf den Computer geladen werden. MDR
ONLINE bietet den entsprechenden Link an.
    
    
ots Originaltext: MDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Bei Rückfragen:
Frank-Thomas Suppé,
MDR Kommunikation,
Telefon: 0341/300-6401,
Fax: 0341/300-6460,
e-mail kommunikation@mdr.de.

Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: