MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Zum Friedensfahrtfinale in Potsdam: MDR präsentiert PRINZEN

Leipzig (ots) - Zum Finale der 54. Internationalen Friedensfahrt am 19. Mai in Potsdam schenkt der MITTELDEUTSCHE RUNDFUNK gemeinsam mit Partnern den Radsportfans ein Konzert der Leipziger a-capella-Band "DIE PRINZEN". Ein musikalischer Höhepunkt mit allen Hits: Ab etwa 20 Uhr sind auf der MDR-Showbühne u. a. "Küssen verboten", "Alles nur geklaut", "Schwein sein" und "Soviel Spaß für wenig Geld" zu hören. Und zu sehen: Das Konzert wird auf eine Super-Video-Wand übertragen, die zuvor Live-Bilder von der Friedensfahrt zeigte. Der Eintritt ist fei. Nicht nur der Prinzen-Klassiker "Mein Fahrrad" verbindet die beliebte Band mit dem Radfahren. Der Sänger Henri Schmidt, ein großer Pantani-Fan, fährt selbst jedes Jahr rund 2.000 Kilometer mit dem Rennrad. Dafür bleibt ihm allerdings für den Rest des Jahres wenig Zeit. Denn für die PRINZEN ist 2001 ein besonderes Jahr: die Band feiert ihr zehnjähriges Jubiläum und kann auf 14 Gold- und 10 Platinplatten zurückblicken. Mitte August erscheint die neue Single und am 17. September das neue Studioalbum. Die "10 Jahre-Club-Tour 2001" startet am 14. Oktober in Hannover und endet am 4. November im Leipziger Haus Auensee. Das Rahmenprogramm zum Friedensfahrt-Finale mit MDR-Bühnenmoderator Clemens Löcke und ORB-Sportmoderator Andreas Ulrich wird bereits ab 10 Uhr von der MDR-Showbühne aus eröffnet. Nach einer musikalischen Einstimmung startet um 11.15 Uhr und 12.15 Uhr die "Kleine Friedensfahrt" und um 13 Uhr das Prominentenrennen. Beim Friedensfahrt-Gewinnspiel sind wertvolle Preise zu gewinnen: Unter anderem das original Trikotset des FESTINA-Teams und Chronometer. Ab 14 Uhr wird regelmäßig live zur Strecke geschaltet. Die Ankunft der Fahrer gegen 16 Uhr begleiten die Cheerleader "Babelsberg 03" und die Band "Blamu". Nach der Siegerehrung um 17 Uhr folgt die Band "Layko", bevor das MDR-Programm nach 20 Uhr seinen Höhepunkt mit den PRINZEN erreicht. Ein Feuerwerk beendet die Friedensfahrt 2001. Das MDR FERNSEHEN überträgt die letzte Etappe live zwischen 15.30 und 17 Uhr. Eine Zusammenfassung ist von 19.50 bis 20.15 Uhr zu sehen. Weitere Informationen, Liveticker und Hintergründe erhalten Sie unter www.mdr.de/friedensfahrt. ots Originaltext: MDR Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Für Rückfragen: MDR Kommunikation und Marketing, Frank-Thomas Suppé, Tel.: 0341/300-6401, Fax: 0341/300-6460, E-Mail: kommunikation@mdr.de. Pressekontakt vor Ort: Regina Weitz, Tel.: 0172/3573439. Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: