MDR Mitteldeutscher Rundfunk

"Stadt - Name - Land" - Erkundungen in Jena

Leipzig (ots) - Feature-Dokserie immer montags bis donnerstags um 15.45 Uhr auf MDR KULTUR "Stadt - Name - Land", das Spiel aus Kindertagen, gibt einer Feature-Reihe des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS den Namen. Jede Woche wird eine andere Stadt in Mitteldeutschland vorgestellt, die in vier fünfzehnminütigen Features porträtiert wird. Diesmal wird ab Montag, 26. Februar, mit der bekannten Hörfunkautorin Ulrike Sebert Jena erforscht. Jeweils montags bis donnerstags wird um 15.45 Uhr auf MDR KULTUR zu hören sein, was sich hinter den sieben Wundern von Jena verbirgt, wie berühmte Literaten einst in der Stadt lebten und was genau Hölderlins Brille mit Carl-Zeiss verbindet. Auch das - wörtlich genommen - blühende Jena wird vorgestellt, mit den Orchideen, die hier wachsen. Rudolf Beyer kennt sich mit diesen seltenen Blumen aus und erzählt in der Episode am Dienstag, 27. Februar: "Ich betreue einige Schutzgebiete, früher sagte man Flächennaturdenkmäler. Hier zähle ich jedes Jahr die Orchideen, um zu gucken, ob sie zunehmen oder abnehmen. Es gibt ein paar Arten, die sich gut vermehren - zum Beispiel die Bienenragwurz, die Spinnragwurz und die Fliegenragwurz, alles Ofrisarten aus dem Jenaer Raum." Eine Woche nach diesen duften Einblicken in Thüringen zieht die Reihe "Stadt - Name - Land" weiter. Dann geht es nach Dippoldiswalde. Achtung Redaktionen: Auf Wunsch stellen wir Ihnen für Ihre Rezensionen gern sofort einen Kassettenmitschnitt der Jenaer Staffel zur Verfügung. Zudem erhalten Sie über uns Kontakt für einen Fototermin mit dem Orchideenkenner Rudolf Beyer. ots Originaltext: MDR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen: Birthe Gogarten, MDR Kommunikation, Telefon: (0341) 300 - 6457, Telefax: (0341) 300 - 6462 Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: